Transistor

Fragen über Bauteile sind hier genau richtig

Moderator: Tim Sasdrich

Transistor

Beitragvon Lehmy » 28.01.2009, 22:26

So
Hier kommt ne NOObfrage :lol:

Hab zwar auf der Elektronikerseite den Bericht ?ber den Transistor gelesen, und vielleicht habe ich einiges ?bersehen, da ich mom nicht mehr so wach in :oops: :oops:
Ich h?tte gerne gewusst, ob so ein Transistor selber ein Grundwiderstand hat, also vielleicht 2Ohm oder so... k?nnte das sein? Weiss zwar das ein Transistor den Strom verst?rkt, habe aber schon mal irgendwo gelesen, das es diesen Grundwiderstand gibt :?: :?:

Hoffe, das ich mich hier nicht als totaler Anf?nger oute :)
Lehmy
 

Beitragvon finn » 28.01.2009, 22:53

der transistor sorgt f?r einen spannungsabfall...
denke mal, dass man da von "grundwiderstand" reden kann :-P
finn
 

Beitragvon alterhase » 29.01.2009, 06:55

Der Transistor bewirkt, wie Finn es richtig sagte, einen Spannungsabfall. Der liegt, wenn er voll durchgesteuert ist, bei 200 bis 500 mV und ist weitgehend unabh?ngig vom Collektorstrom.
Ein Blick ins Ausgangskennlinienfeld macht das deutlich.

Deshalb kann man nicht wirklich von einem "Widerstand" sprechen :D
Löten verbindet ...manchmals. :mrgreen:
73 55
alterhase
 
Beiträge: 12046
Registriert: 14.11.2008, 08:58
Wohnort: Wien/Kapfenberg


Zurück zu Bauelemente

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast