[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3829: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3247)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3831: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3247)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3832: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3247)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3833: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3247)
Das Elektroniker-Forum • Thema anzeigen - Stufen-Schalter

Stufen-Schalter

Fragen über Bauteile sind hier genau richtig

Moderator: Tim Sasdrich

Stufen-Schalter

Beitragvon Daniel Düsentrieb » 23.03.2009, 17:44

Bitte um Hilfe.

Ich suche einen Stufenschalter, egal ob Dreh- oder Schiebeschalter, mit midestens 4 Stufen.
Entweder 1 - 2 - 3- 4 oder 0 - 1 - 2 - 3 - 4. (dann 5 Stufen )
es genügt Ein-Polig 24v 300mA
bei den mir bekannten Händlern hab ich nichts gefunden.
Kennt jemand zufällig eine Quelle?
Hauptverkehrszeit
„= Die sechzig Minuten, in denen der Verkehr stillsteht.“
Benutzeravatar
Daniel Düsentrieb
 
Beiträge: 463
Registriert: 05.11.2008, 18:45
Wohnort: Gersthofen

Re: Stufen-Schalter

Beitragvon alterhase » 23.03.2009, 17:46

RS-Components Distrelec Reichelt Kessler ELPRO usw.

Google nach "LORLIN" Drehschalter 8)
Löten verbindet ...manchmals. :mrgreen:
73 55
alterhase
 
Beiträge: 12052
Registriert: 14.11.2008, 08:58
Wohnort: Wien/Kapfenberg

Re: Stufen-Schalter

Beitragvon M.A.R.K 13 » 23.03.2009, 17:52

In der Elektronik-Apotheke hab ich was gefunden:
Art-Nr. 709263 : 2x5-Polig; 5-Stellungen; 0,5A; 125V

Oder Frag doch einfach unsern Chef!
M.A.R.K 13
 

Re: Stufen-Schalter

Beitragvon Daniel Düsentrieb » 23.03.2009, 17:55

Sieht gut aus, Mark.

Werde unseren Chef belästigen ob er sowas besorgen kann.
Hauptverkehrszeit
„= Die sechzig Minuten, in denen der Verkehr stillsteht.“
Benutzeravatar
Daniel Düsentrieb
 
Beiträge: 463
Registriert: 05.11.2008, 18:45
Wohnort: Gersthofen

Re: Stufen-Schalter

Beitragvon M.A.R.K 13 » 23.03.2009, 17:58

Wie ich ihn kenne hat er schon was rausgesucht.
M.A.R.K 13
 

Re: Stufen-Schalter

Beitragvon Chef » 23.03.2009, 17:58

Meinst du etwas?

Chef :D
Dateianhänge
ck1049__2.jpg
ck1049__2.jpg (12.25 KiB) 6491-mal betrachtet
Wenn es die Elektronik nicht gäbe, müsste man sie erfinden.
Benutzeravatar
Chef
Site Admin
 
Beiträge: 2941
Registriert: 04.11.2008, 17:56
Wohnort: Hamburg

Re: Stufen-Schalter

Beitragvon Daniel Düsentrieb » 23.03.2009, 18:00

sieht gut aus, kann nur nicht erkennen wieviel Stufen die haben
Hauptverkehrszeit
„= Die sechzig Minuten, in denen der Verkehr stillsteht.“
Benutzeravatar
Daniel Düsentrieb
 
Beiträge: 463
Registriert: 05.11.2008, 18:45
Wohnort: Gersthofen

Re: Stufen-Schalter

Beitragvon alterhase » 23.03.2009, 18:05

Jetzt bleibt nurmehr die Frage zu klären, ob Lötösen oder Printstifte.
Ob unterbrechend oder nicht unterbrechend schaltend.
Achse rund, Abgeflacht, gezahnt oder geschlitzt :lol:

Der Lorlin ist jedenfalls im Libary von Eagle.
Der Chef weiß halt was gut ist 8)
Löten verbindet ...manchmals. :mrgreen:
73 55
alterhase
 
Beiträge: 12052
Registriert: 14.11.2008, 08:58
Wohnort: Wien/Kapfenberg

Re: Stufen-Schalter

Beitragvon Chef » 23.03.2009, 18:06

Es sind immer 12 Anschlüsse. Die gibt es dann mit 1x12, 2x6, 3x4, 4x3 Stufen. Du bräuchtest dann einen 3x4 (3 Ebenen mit je 4 Stufen).

Bei der Print-Version könnte ich dir die günstiger besorgen. Die Lötösen-Version kostet genau soviel wie beim C, sind aber auch Original-Lorlin-Schalter (Die Lötösen-Version).

Chef :D
Wenn es die Elektronik nicht gäbe, müsste man sie erfinden.
Benutzeravatar
Chef
Site Admin
 
Beiträge: 2941
Registriert: 04.11.2008, 17:56
Wohnort: Hamburg

Re: Stufen-Schalter

Beitragvon Daniel Düsentrieb » 23.03.2009, 18:10

Ich brauch die Lötösen weil der Schater in den Deckel meiner
Spezialkonstruktion kommt.
Die Kontakte sollten unterbrechend sein, das heißt, wenn z. B. Stufe 2
dann Spannung nur an 2
Hauptverkehrszeit
„= Die sechzig Minuten, in denen der Verkehr stillsteht.“
Benutzeravatar
Daniel Düsentrieb
 
Beiträge: 463
Registriert: 05.11.2008, 18:45
Wohnort: Gersthofen

Re: Stufen-Schalter

Beitragvon Chef » 23.03.2009, 18:16

Ok, 3x4, BBM (Break before Make, also Unterbrechend bevor verbindend), max. 300 V, 5 A dauerstrom, 0.3 A beim schalten, 6mm-Achse ist lieferbar. Könnte ich für 1,85€ besorgen, ab 3 Stück für 1,75€. Ab 100 Stck. wirds richtig billig, aber soviel willst du wohl nicht ;).
Wenn es die Elektronik nicht gäbe, müsste man sie erfinden.
Benutzeravatar
Chef
Site Admin
 
Beiträge: 2941
Registriert: 04.11.2008, 17:56
Wohnort: Hamburg

Re: Stufen-Schalter

Beitragvon Daniel Düsentrieb » 23.03.2009, 18:19

Sehr gut, Danke

ich würde dir 3 Stück abnehmen, aber bleib bei den 1,85.

Du brauchst ja demnächst ein Extra-Taschengeld wenn du dir eine Bügelpresse kaufen musst.
Hauptverkehrszeit
„= Die sechzig Minuten, in denen der Verkehr stillsteht.“
Benutzeravatar
Daniel Düsentrieb
 
Beiträge: 463
Registriert: 05.11.2008, 18:45
Wohnort: Gersthofen

Re: Stufen-Schalter

Beitragvon alterhase » 23.03.2009, 18:21

Löten verbindet ...manchmals. :mrgreen:
73 55
alterhase
 
Beiträge: 12052
Registriert: 14.11.2008, 08:58
Wohnort: Wien/Kapfenberg

Re: Stufen-Schalter

Beitragvon Daniel Düsentrieb » 23.03.2009, 18:25

Ich will nur Spannung verteilen.
Wird eine Spezial-Kneipen-Gläserschrank-Beleuchtung, in Verbindung mit RGB-LED´s.
Stufe 1 = rot, 2 = gelb, 3 = blau und 4 = RGB wechselnd.
oder so ähnlich.
Hauptverkehrszeit
„= Die sechzig Minuten, in denen der Verkehr stillsteht.“
Benutzeravatar
Daniel Düsentrieb
 
Beiträge: 463
Registriert: 05.11.2008, 18:45
Wohnort: Gersthofen

Re: Stufen-Schalter

Beitragvon Chef » 23.03.2009, 18:26

@Alterhase:

Deswegen gibt es ja BBM bzw. MBB. Bei BBM-Typen, wird der Kontakt erst geöffnet, dann ist erst einmal alles unterbrochen, bevor der neue Kontakt geschlossen wird.

Bei MBB (Make before Break) wird erst der neue Kontakt geschlossen, bevor der alte gelöst wird. Es können also zweitweilig 2 Kontakte geschaltet sein.

Bei Spannungsumschaltung sollte man BBM nehmen. Will man aber z.B. Vorwiderstand umschalten ist MBB wohl besser.

Chef :D
Wenn es die Elektronik nicht gäbe, müsste man sie erfinden.
Benutzeravatar
Chef
Site Admin
 
Beiträge: 2941
Registriert: 04.11.2008, 17:56
Wohnort: Hamburg

Nächste

Zurück zu Bauelemente

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste