Wand LED BILD mit IC 4017 ?!? Geht das?

Fragen über Bauteile sind hier genau richtig

Moderator: Tim Sasdrich

Wand LED BILD mit IC 4017 ?!? Geht das?

Beitragvon Kellerbastler » 16.02.2012, 19:51

Hallo Liebe Mitbastler
Ich bin gerade ein Hochzeitsgeschenk für meine Frau am austüfteln. EIn LED Bild mit 9 Phasen auffüllend, je Phase so zwischen 20 und 50 LED. 8) Als Steuerung habe ich eine LED Lauflicht Bauanleitung leicht umgemödelt, welche mir damals bei den Tagen der Jugend sehr nützlich war um Kinder zum Löten und basteln zu begeistern. Nun ja zur Sache.

Kann dieses IC nur SIngle Point pro Impuls, oder ist es möglich 9 Impulse nacheinander auffüllend zu schalten?

Impuls 10 dient als Reset,,, also alle Lampen aus und wieder von vorne das ganze.

Oder benötige ich ein anderes IC, welches ich aber verwenden kann ohne die Schaltung nochmal umzumödeln?

Gesteuert wird die bisherige Versuchsschaltung mit einem NE 555; falls das hilfreich ist

Lg. Kellerbastler :wink:
Kellerbastler
 

Re: Wand LED BILD mit IC 4017 ?!? Geht das?

Beitragvon Chef » 16.02.2012, 20:06

Was du möchtest, ist ein so genanntes Auffüllregister. Der 4017 schaltet immer nur einen Ausgang.

Chef :D
Wenn es die Elektronik nicht gäbe, müsste man sie erfinden.
Benutzeravatar
Chef
Site Admin
 
Beiträge: 2941
Registriert: 04.11.2008, 17:56
Wohnort: Hamburg

Re: Wand LED BILD mit IC 4017 ?!? Geht das?

Beitragvon Kellerbastler » 17.02.2012, 19:02

genauso ist es,,, welchen ic kann ich stattdessen nehmen? ich muß auch auf platz achten, sonst würde ich dies mit transistoren und sperrdioden lösen,, aber ein anderer ic scheint mir effektiver

gruß kellerbastler
Kellerbastler
 

Re: Wand LED BILD mit IC 4017 ?!? Geht das?

Beitragvon Kellerbastler » 17.02.2012, 20:35

Kellerbastler hat geschrieben:genauso ist es,,, welchen ic kann ich stattdessen nehmen? ich muß auch auf platz achten, sonst würde ich dies mit transistoren und sperrdioden lösen,, aber ein anderer ic scheint mir effektiver

gruß kellerbastler


nach langem googlen habe ich herausgefunden das der ic 4013 auffüllt, aber die brennende frage ist der 13er gleich belegt mit dem 17er,,,
darüber finde ich keine unterlagen
Kellerbastler
 

Re: Wand LED BILD mit IC 4017 ?!? Geht das?

Beitragvon topas » 17.02.2012, 20:58

Der 4013 reicht ja nur für 2 Bit. Ein längeres Schieberegister wäre sicher besser. Eins das die gleiche Pinbelegung hat, wie der 4017 ist mir nicht bekannt. D-Eingang mit Plus verbinden, dann werden nur Einsen reingeschoben. Den überletzten Ausgang mit Reset verbinden - falls ich die Aufgabenstellung überhaupt verstanden habe. Mir fällt spontan nur der 4015 (2x 4Bit Schieberegister) ein. Aber wir haben hier im Forum ja eine CMOS-Fraktion. :D
topas
 
Beiträge: 3795
Registriert: 16.08.2010, 12:47

Re: Wand LED BILD mit IC 4017 ?!? Geht das?

Beitragvon Woody » 20.02.2012, 01:58

Hallo,

@Kellerbastler ( :) ): Die Taktung (bei Dir mit dem [555]) ist für Dein Problem nicht relevant. Jeder andere Taktgenerator
tät´s auch.
Ein 9-Bit Schieberegister gibt es nicht -Du wolltest 9 Phasen, soweit ich das verstanden habe- und leider einen zum 4017 pinkompatiblen
Baustein überhaupt nicht. Mir würde ansonsten noch der 4094 einfallen (8-Bit-Schieberegister), der hat aber explizit keinen Reset-Eingang
und ist eigentlich auch mehr zur seriell -> parallell -Wandlung gedacht.
Ich würde topas´ Vorschlag aufgreifen, zwei 4015er nehmen und das zehnte FF auf MR (=Master Reset) legen. Ist zwar
Verschwendung von 6 FFs, aber was soll´s. Zwei Bausteine brauchst Du dann so oder so.
Eine etwas umständlichere Möglickeit wäre noch einen LM3914 (10 Ausgänge + umschaltbare Balkenanzeige) zu nehmen und bei diesem
über eine Widerstandskette am 4017 die Eingangsspannung sukzessive zu erhöhen. Aber da dreht sich bei mir als CMOS-Logik-Fan
der Magen um :mrgreen: .

Gruss Rüdiger :D
Warum wohl werden Teleskope auf der Suche nach "intelligentem Leben" von der Erde weg ausgerichtet ;) ??
Woody
 
Beiträge: 1359
Registriert: 08.10.2010, 17:43

Re: Wand LED BILD mit IC 4017 ?!? Geht das?

Beitragvon topas » 02.10.2012, 20:01

CMOS!
Ist nur ein Woody Ruftest. (Wie bei Batman) - Bitte nicht weiter beachten. Werde in der nächsten Zeit weitere Signale senden - mal schauen, wo sie landen. :D Bitte keine Störsendungen. :lol:
topas
 
Beiträge: 3795
Registriert: 16.08.2010, 12:47

Re: Wand LED BILD mit IC 4017 ?!? Geht das?

Beitragvon Nachthimmel » 02.10.2012, 20:48

Gibt es da nicht so etwas ähnliches vom Chef? URL
Philosoph: Sein oder nicht sein? - Elektroniker: Das ist Wahr.
Benutzeravatar
Nachthimmel
 
Beiträge: 93
Registriert: 06.09.2010, 19:35
Wohnort: Villingen-Schwenningen

Re: Wand LED BILD mit IC 4017 ?!? Geht das?

Beitragvon topas » 02.10.2012, 21:13

Vielleicht klappt dies ja: Steuerung holländischer Kraftwerke mit CMOS-Schaltung.

könnte man auch ins OT verschieben: "Steuerung holländischer Kraftwerke mit CMOS-Schaltung"
sorry für die Arbeit :oops:
google wird es - vielleicht richten....
topas
 
Beiträge: 3795
Registriert: 16.08.2010, 12:47


Zurück zu Bauelemente

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast