Ein und Ausschaltimpuls

Welche Schaltungen/Basteleien wünscht ihr euch?

Moderator: Tim Sasdrich

Re: Ein und Ausschaltimpuls

Beitragvon Mind2Reality » 18.04.2011, 13:46

Hallo,

Aha, ich habe mir auf jeden Fall einen neuen PIR bestellt.
Ich denke bei meiner "wilden" Testreihe am WE habe ich den alten wohl ins Nirvana geschickt ;)
Die Schaltung funktioniert ( nachdem mich Alterhase aufgeklärt hat, was für eine STÖRSPANNUNG ich denn bin) soweit Tip Top.
Ich werde abwarten bis der PIR da ist und dann mache ich einen neuen Testaufbau, werde dann auch umgehend berichten was Sache ist :D :D :D

Topas schrieb :
Der Thread ist nicht schnurgerade aufs Ziel losmaschiert, aber das macht die Sache doch auch interessant. Manchmal weis man erst unterwegs, wo es eigentlich hingehen soll.

wie wahr wie wahr :D ;)

MFG

Olli
Mind2Reality
 

Re: Ein und Ausschaltimpuls

Beitragvon Woody » 19.04.2011, 16:35

Hi Mind2,
Mind2Reality hat geschrieben:@ hws :

Also, mal ganz kurz nebenbei ... speziell Topas und Alterhase erwecken auf jeden Fall den Eindruck das man GEMEINSAM arbeitet !!!
und wenn Du da angesäuerterweise irgendwelche Meckerpostings einbringst ??? ... dann weiß ich ehrlich gesagt nicht was DEIN Auftrag ist :shock:

Und geholfen hast DU mir damit auch nicht ... außerdem steht all das was Du NICHT gefunden hast im Text ;)

also, schönen Abend noch ... und sei doch nicht mehr so angesäuert :) ... is doch bald Ostern ;)

MFG

Mind2

...Hihi :mrgreen: :evil: ! Du bist nicht der erste, der sich damit rumschlagen muss! Werde aber selbst mal angesäuerterweise
per PN Kontakt zu den Mods aufnehmen. Es kann nicht angehen, dass konstruktiv Beitragsleistende hier abgestraft werden,
und dann irgendwann keine Lust mehr haben oder "rausgeflogen" werden. Das schadet nur dem Forum!
Irgendwann hängt dann nur ein (...) hier herum, und die Leute, die (wie ich mittlerweile) ein ganz dickes Fell haben
(vorrausgesetzt ich wurde nocht nicht "rausgeflogen" oder streiche selbst die Segel, was ich wahrscheinlich tun werde),
gondeln dann hier nur noch zu viert herum. Wäre, glaube ich, nicht im Sinn der Sache und äusserst schade.
Andersherum schafft es ein einziger Teilnehmer die Leute in Massen zu vergraulen, das bleibt aber unbestraft. Entzieht sich
irgendwie meinem Verständnis...
Auf Topas , Alterhase und mich (sofern mir kenntnismässig möglich) kannst Du Dich auf jeden Fall verlassen :D

Gruss Rüdiger :D

P.S.: Lass´ Dich nicht verrückt machen von (...)! Ignorieren :!: :idea: , so gut es geht!
Woody
 
Beiträge: 1359
Registriert: 08.10.2010, 17:43

Re: Ein und Ausschaltimpuls

Beitragvon alterhase » 19.04.2011, 16:40



:twisted:


Löten verbindet ...manchmals. :mrgreen:
73 55
alterhase
 
Beiträge: 12050
Registriert: 14.11.2008, 08:58
Wohnort: Wien/Kapfenberg

Re: Ein und Ausschaltimpuls

Beitragvon Woody » 19.04.2011, 17:12

Joooh!

Es fehlt mir was, wenn Du nicht täglich ein Video reinstellst :lol:
Das reicht jetzt nur bis übermorgen :lol:
Übrigens: Ich wünsche allen Forumsteilnehmern, ob aktiv oder als Gast, ein schönes Osterfest!

Gruss Rüdiger :D
Woody
 
Beiträge: 1359
Registriert: 08.10.2010, 17:43

Re: Ein und Ausschaltimpuls

Beitragvon alterhase » 19.04.2011, 17:15

Keine Angst -spätestens Morgen kommt Nachschub :mrgreen:

Und jetzt bitte: hör mit dem hws-Bashing auf, lies Deine letzten Beiträge durch, die haben sich doch nur um seine Person gedreht. Das Thema ist aber Elektronik. Oder vonmiraus auch Schmähführen. Es gibt einen Ignore Knopf im Forum -und einen noch Stärkeren im Hirn. - und mit den Beiden gemeinsam hast du Ruh.

Mods! Bitte den ganzen Quargel ins Kaffeehaus oder besser gleich in den Mistkübel verfrachten. Danke!


Auch Allen ein friedliches Osterfest. Wos so spät schon? Ich muss dringend ein Ei legen! :mrgreen:
Löten verbindet ...manchmals. :mrgreen:
73 55
alterhase
 
Beiträge: 12050
Registriert: 14.11.2008, 08:58
Wohnort: Wien/Kapfenberg

Re: Ein und Ausschaltimpuls

Beitragvon Woody » 19.04.2011, 17:37

Gack gack,

...hast´ recht!! Thema (...) wird ausgeblendet!

Scheeh war´s, gell :lol: ...ich meine das Eierlegen... :lol:
Woody
 
Beiträge: 1359
Registriert: 08.10.2010, 17:43

Re: Ein und Ausschaltimpuls

Beitragvon alterhase » 19.04.2011, 17:40

Wohl wohl :mrgreen: Drückeberger 8)

Denk Dir einfach:


:mrgreen:

Sry für die Arabesken! @ "Mind2" ... aber sobald du wieder eine Meldung schiebst, sind wir sicher wieder voll drauf 8) :D
Löten verbindet ...manchmals. :mrgreen:
73 55
alterhase
 
Beiträge: 12050
Registriert: 14.11.2008, 08:58
Wohnort: Wien/Kapfenberg

Re: Ein und Ausschaltimpuls

Beitragvon Mind2Reality » 21.04.2011, 08:29

Guten Morgen :)

Hier mal ein Statusbericht :D

Ich habe gestern einen neuen PIR Sensor bekommen ( derselbe wie vorher ).
Ich habe also alles angeschlossen und war bereit zum Testlauf ....

Der PIR Sensor braucht wohl so ca. 30s um sich zu "kalibrieren" , dann funktioniert alles
absolut einwandfrei :)
Nebenbei, er wird auch nicht WARM, so wie der alte ;)
Habe den wohl tatsächlich gekillt...

Naja, auf jeden Fall funktioniert die Schaltung jetzt ganz wunderprächtig :D :D
ich muß jetzt noch ein paar Gehäuse bauen und ein wenig was lackieren, dann werde ich präsentieren was das Ganze nun geworden ist ;)

Vielleicht hat auch jemand Lust zu raten :)
Wäre ja gerade passend zu Ostern (so quasi suchen und finden ;) )

Also, ein Tip : das Mp3-File macht : -- wuschwusch --- wuschwusch --- wuschwusch --- wuschwusch -- ...

Viel Spaß ....

und ein Frohes und erholsames Osterfest :)

MFG

Olli
Mind2Reality
 

Re: Ein und Ausschaltimpuls

Beitragvon topas » 21.04.2011, 19:46

Gratulation an Mind2. Hast Du Dir selbst ein Ostergeschenk gemacht. Das Einzige was bei mir wuschwusch macht, ist der Scheibenwischer in meinem Auto, aber bis jetzt ist meines Wissens noch keiner erfunden worden, der so leise ist, dass man das Geräusch elektronisch nachahmen müsste. Wie bei elektronischen Blinkern, die ein extra Klicken verpasst kriegen.
@alterhase: Bin Mozartfan, so kannte ich ihn auch noch nicht!
topas
 
Beiträge: 3796
Registriert: 16.08.2010, 12:47

Re: Ein und Ausschaltimpuls

Beitragvon alterhase » 21.04.2011, 20:35

Auch von mir Gratulation! Bin schon gespannt was es wird. "wuschwusch" klingt wie der Balzruf der Wolperdinger. Dast du Jagtliche Ambitionen?

@topas: Das Werk ist seltsamerweise recht unbekannt, so wie KV233 8) Passt anscheinend nicht ins Klischee :mrgreen: Interessant sind auch die Bäslebriefe zu lesen.
Löten verbindet ...manchmals. :mrgreen:
73 55
alterhase
 
Beiträge: 12050
Registriert: 14.11.2008, 08:58
Wohnort: Wien/Kapfenberg

Re: Ein und Ausschaltimpuls

Beitragvon topas » 21.04.2011, 20:38

Ja, der Götz war damals wohl Gesellschaftsfähig. Seit dem Amadeusfilm kann ich mir vieles vorstellen.
topas
 
Beiträge: 3796
Registriert: 16.08.2010, 12:47

Re: Ein und Ausschaltimpuls

Beitragvon topas » 21.04.2011, 20:46

Ja ja, sag nur das menschliche ist Dir fremd? Fan sein heisst nicht: verstehen. Dem Mozart ging nach meinem Geschmack die Musi zu leicht von der Feder. Mir liegt das rheinische "Schwergewicht" Beethoven näher. "seelenverwandt".
topas
 
Beiträge: 3796
Registriert: 16.08.2010, 12:47

Re: Ein und Ausschaltimpuls

Beitragvon Mind2Reality » 12.06.2011, 20:39

Hallo,

Ich müsste da noch einmal eine Frage stellen.
Ich habe meine Schaltung nun soweit zusammen und es funktioniert auch alles wirklich prima,
aaaber .....
Wenn ich Spannung auf das Ganze gebe startet der Timer sofort.(allerdings nicht immer)
beim 2. bzw. 3ten Mal Spannung einschalten läuft es.
Scheint mir an einer Art Spannungsspitze zu liegen, ist ja alles in meinem KFZ eingebaut.
Nun zu meiner Frage :
Gibt es eine Möglichkeit die Zuleitung zu meiner Gesamtschaltung in dieser Hinsicht zu "entschärfen" ?
Es wäre sehr schön wenn ich tatsächlich eine Variante hätte welche ich in die Zuleitung zur Schaltung bauen kann, denn an die eigentliche Schaltung komme ich leider nicht mehr (so einfach) ran :oops:

Ich hoffe ihr habt mein Problem so einigermaßen verstanden :D

Vielen Dank schonmal für Eure Mühen :)

MFG

Olli
Mind2Reality
 

Re: Ein und Ausschaltimpuls

Beitragvon elomatreb » 12.06.2011, 21:06

Hast du einen Spannungsregler (7812) vorgeschaltet?

Das müsste helfen :wink:

elomatreb.
elomatreb
 

Re: Ein und Ausschaltimpuls

Beitragvon Mind2Reality » 12.06.2011, 21:23

nee, habe ich nicht.
Aber ist dafür meine Grundspannung von 12 bis 14 Volt nicht zu gering ?
Mind2Reality
 

VorherigeNächste

Zurück zu Schaltungswünsche

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast