[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3829: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3247)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3831: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3247)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3832: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3247)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3833: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3247)
Das Elektroniker-Forum • Thema anzeigen - Lichtsteuerung für LED

Lichtsteuerung für LED

Welche Schaltungen/Basteleien wünscht ihr euch?

Moderator: Tim Sasdrich

Lichtsteuerung für LED

Beitragvon loderlotsch » 30.03.2009, 14:18

Hallo!

Mein Hobby is Fallschirmspringen. Und da ich meine Sprünge auch filmen will, hab ich mir ne digitale Videokamera gekauft (CANON HF10), die mit einer speziellen Helmhalterung seitlich am Helm befestigt ist.

Nun hat die Kamera weder eine Anschlußmöglichkeit für eine Fernkontrolle, noch eine eigene LED die anzeigt, ob die Kamera aufnimmt oder nicht. Man erkennt es ausschließlich daran, dass eine kleine rote LED (zeigt den Speicherzugriff an) blinkt oder eben nicht. Diese LED ist auf der Hinterseite der Kamera, und da die Kamera eben seitlich am Helm befestigt ist, kann ich nix sehen.

Nun war mein Einfall, dass ich in das Halterungsgehäuse (geschlossen; aus Carbon) eine Fotozelle oder einen Fotowiderstand an der Stelle anbringe, an der diese LED blinkt.
Abhängig davon, sollen dann zwei andere LEDs leuchten, oder eben nicht.
- 1.: an der Brille oder an der Vorderseite des Helms (im Blickfeld)
- 2.: an der Vorderseite der Kamerahalterung, damit auch mein Kollege sieht, ob ich filme oder nicht...aber ich schweife ab :|

Der ganze Spaß soll natürlich möglichst klein und vor allem leicht sein; also Knopfbatterie und Mini-Platine (die Platine und die Batterie kann ich im Helm zwischen Futter und Helm verkleben).

Was mir jetzt fehlt bzw. was ich jetzt bräuchte:
- Schaltbild mit bissle Erklärung
- Bauteile
- evtl. nen besseren Vorschlag, wie man sowas machen kann, ohne dafür die Kamera zu "öffnen" :roll:

Wäre über Antworten sehr dankbar!

Vielen Dank im Voraus!

lG
Christian


PS: Kann keine Platinen ätzen, muss also Steckplatinen nutzen, d.h. ich brauch keine Layouts
loderlotsch
 

Re: Lichtsteuerung für LED

Beitragvon alterhase » 30.03.2009, 15:25

Es gibt für die Audiotechnik Kunststoff Lichtwellenleiter. Sogenannte Toslink-Kabel. Damit kannst du das Licht der LED in einen Bereich, den du sehen kanst leiten. Du kannst es ganz leicht biegen, mit Klebeband am Helm befestigen und mit einem Tapetenmesser auf Länge schneiden.

Du brauchst nur das Kabel ohne Stecker :P Ist wie ein Schlauch, durch den kein Wasser sondern Licht fliesst 8)

Löten verbindet ...manchmals. :mrgreen:
73 55
alterhase
 
Beiträge: 12052
Registriert: 14.11.2008, 08:58
Wohnort: Wien/Kapfenberg

Re: Lichtsteuerung für LED

Beitragvon loderlotsch » 30.03.2009, 15:43

ok, das hab ich vergessen dazu zu schreiben...

an das hab ich schon gedacht und mir bereits einen LWL gekauft, an der kamera und am helm befestigt, um dann drauf zu kommen, dass ich eigentlich keinen starren, spitzen gegenstand vor meinem auge haben will...

und nachdem das ding so nah vorm auge platziert sein muss, war die sichtbarkeit aufgrund der mangelnden lichtstärke net unbedingt berauschend...

aber danke für den tipp!
loderlotsch
 

Re: Lichtsteuerung für LED

Beitragvon alterhase » 30.03.2009, 16:02

Dann brauchst du soetwas wie hier beschrieben: Der Fototransistor BPW 96 ist für sichtbares und nahe IR Licht sollte also auch mit einer roten LED funktionieren.

Die Taste S1, der Widerstand R1 und die IR-LED D1, werden durch die Cam ersetzt. Du mußt den Fototransistor lichtdicht auf die Cam kleben. Da wird dir schon was einfallen :wink:
Löten verbindet ...manchmals. :mrgreen:
73 55
alterhase
 
Beiträge: 12052
Registriert: 14.11.2008, 08:58
Wohnort: Wien/Kapfenberg

Re: Lichtsteuerung für LED

Beitragvon Tim Sasdrich » 30.03.2009, 16:09

Tim Sasdrich
 
Beiträge: 2961
Registriert: 07.01.2009, 14:15
Wohnort: Villingen-Schwenningen

Re: Lichtsteuerung für LED

Beitragvon loderlotsch » 30.03.2009, 16:19

loderlotsch
 

Re: Lichtsteuerung für LED

Beitragvon Chef » 30.03.2009, 16:22

Wenn du es nicht sofort brauchst, kann ich mal nachschauen, ob ich passenden Typ finde.

Chef :D
Wenn es die Elektronik nicht gäbe, müsste man sie erfinden.
Benutzeravatar
Chef
Site Admin
 
Beiträge: 2941
Registriert: 04.11.2008, 17:56
Wohnort: Hamburg

Re: Lichtsteuerung für LED

Beitragvon alterhase » 30.03.2009, 16:31

Löten verbindet ...manchmals. :mrgreen:
73 55
alterhase
 
Beiträge: 12052
Registriert: 14.11.2008, 08:58
Wohnort: Wien/Kapfenberg

Re: Lichtsteuerung für LED

Beitragvon loderlotsch » 30.03.2009, 16:32

loderlotsch
 

Re: Lichtsteuerung für LED

Beitragvon loderlotsch » 30.03.2009, 16:37

loderlotsch
 

Re: Lichtsteuerung für LED

Beitragvon alterhase » 30.03.2009, 16:39

leuchtstärke ist von der intensität des einfallenden lichts abhängig (bzw. von der einstellung der empflindlichkleit)
Löten verbindet ...manchmals. :mrgreen:
73 55
alterhase
 
Beiträge: 12052
Registriert: 14.11.2008, 08:58
Wohnort: Wien/Kapfenberg

Re: Lichtsteuerung für LED

Beitragvon loderlotsch » 30.03.2009, 16:41

aiaiaiai, ich hab schon wieder was vergessen:

ich kenn eigentlich als 9V-Batterie nur die 9V-Blöcke...
vielleicht ne anfänger-frage (ok, ich gebs zu: ich bin anfänger): gibts die auch in knopf-ausführung?

oder ich kann ja die schaltung auch mit geringerer Spannung aufbauen, wenn ich die Widerstände ändere, oder?!?!?!
loderlotsch
 

Re: Lichtsteuerung für LED

Beitragvon loderlotsch » 30.03.2009, 16:41

loderlotsch
 

Re: Lichtsteuerung für LED

Beitragvon alterhase » 30.03.2009, 16:44

Probier alle Möglichkeiten durch, - eine wirds bestimmt :lol:
Vielleicht sogar ein Schmittrigger mit Fototransistor 8)
Löten verbindet ...manchmals. :mrgreen:
73 55
alterhase
 
Beiträge: 12052
Registriert: 14.11.2008, 08:58
Wohnort: Wien/Kapfenberg

Re: Lichtsteuerung für LED

Beitragvon Chef » 30.03.2009, 16:45

Habe mal nacheschaut. Der BPW17 reagiert bei 780 nm. Könnte etwas besser gehen. Dieser hat aber ein anderes Gehäuse.

Chef :D
Wenn es die Elektronik nicht gäbe, müsste man sie erfinden.
Benutzeravatar
Chef
Site Admin
 
Beiträge: 2941
Registriert: 04.11.2008, 17:56
Wohnort: Hamburg

Nächste

Zurück zu Schaltungswünsche

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron