Der bin ich

Hier kann sich jeder vorstellen, wenn er mag

Moderatoren: Tim Sasdrich, Sebi

Re: Der bin ich

Beitragvon topas » 11.05.2011, 20:47

ich finde den Namen Golf auch doof. Spiel das mal mit nem Auto. Der Scirocco war auch doof - fuhr nur bei Sturm. Kadett - nur was für niedrige Dienstgrade......
topas
 
Beiträge: 3796
Registriert: 16.08.2010, 12:47

Re: Der bin ich

Beitragvon Woody » 11.05.2011, 22:00

:lol:
SaugHirn hat geschrieben:...unendlich Musik dabei, Internetradio auch, Navigation dabei, und Musik via Fernbedienung vom Dock fernsteuerbar (klingt friemelig aber mittlerweile hab ich mich schon besser damit arrangiert als mit dem alten LG-CD Radio obwohl es sehr einfach zu bedienen war..trotzdem war man mehr abgelenkt.)
Vom Dock geht ein 3fach geschirmtes Cinchkabel zur Endstufe in die Kofferraumulde.. (wer eine Barchetta hat weiß den Aufwand zu würdigen, man muss sogar den Tank freilegen, da Kofferraum und Innenraum normalerweise hermetisch getrennt sind)...

...und mit Kalt- und Warmwasserbeleuchtung, gelle :lol: Wow! Wann geht´s denn auf die nächste Marsmission :?: :lol:
(Ich weiss nur, dass Barchetta was zu Essen ist, italienisches Baguette oder so... mit lecker viel Knoblauch im Zeugs obendrauf... oder?
...Aber das man damit bis zum Mars fliegen kann... :roll: )

Gruss... :D
Woody
 
Beiträge: 1359
Registriert: 08.10.2010, 17:43

Re: Der bin ich

Beitragvon SaugHirn » 12.05.2011, 10:29

Woody hat geschrieben::lol:
SaugHirn hat geschrieben:...unendlich Musik dabei, Internetradio auch, Navigation dabei, und Musik via Fernbedienung vom Dock fernsteuerbar (klingt friemelig aber mittlerweile hab ich mich schon besser damit arrangiert als mit dem alten LG-CD Radio obwohl es sehr einfach zu bedienen war..trotzdem war man mehr abgelenkt.)
Vom Dock geht ein 3fach geschirmtes Cinchkabel zur Endstufe in die Kofferraumulde.. (wer eine Barchetta hat weiß den Aufwand zu würdigen, man muss sogar den Tank freilegen, da Kofferraum und Innenraum normalerweise hermetisch getrennt sind)...

...und mit Kalt- und Warmwasserbeleuchtung, gelle :lol: Wow! Wann geht´s denn auf die nächste Marsmission :?: :lol:
(Ich weiss nur, dass Barchetta was zu Essen ist, italienisches Baguette oder so... mit lecker viel Knoblauch im Zeugs obendrauf... oder?
...Aber das man damit bis zum Mars fliegen kann... :roll: )

Gruss... :D



Über den Sinn und Unsinn von Hobbybasteleien zu "diskutieren" dürfte müßig sein. :roll:
Ich greife deine Gedanken vielleicht nochmal auf, wenn du etwas von dir vorstellst :mrgreen:
SaugHirn
 

Re: Der bin ich

Beitragvon Woody » 13.05.2011, 00:00

Oh, oh :? !

...bin ich mal wieder in ein Fettnäpfchen gertreten!? Also SaugHirn: Über den Sinn und Unsinn von Hobbybasteleien gibt´s sowas von
überhaupt nichts zu diskutieren, bzw. dafür sind wir hier ja auch allesamt zusammen und da sind wir (nicht nur wir beide)
uns absolut d´acor! Sorry, wenn Du Dich angegriffen gefühlt hast, das war bestimmt nicht meine Absicht!!
Das erinnert mich daran, dass ich mich hier auch anfangs mal unsinnigerweise über Sinn und Unsinn einer Hobbybastelei "rechtfertigen"
musste/konnte/durfte.

Gruss Rüdiger :D

Was möchtest Du denn gerne von mir vorgestellt haben?
Bin zu jeder Auskunft/Schandtat bereit 8) Bin momentan etwas auf dem HF-Trip. Das wird hier im Forum aber
nicht gern gesehen (aus guten Gründen!). Habe kürzlich einen "Sputnik" auf 27 MHz zusammengewurschtelt, der ein
SOS-Signal gibt (übrigens mit Hilfe des Forums :wink: )
Ansonsten bin ich ein alternder CMOS-Anhänger und pfeife mir alle -und seien sie noch so alte (auch TTL-) Schaltungen rein, die ich
irgendwie bekommen kann, "logischerweise" :wink: wiederholt sich da vieles. Wenn ich Dir bei einer Schaltung helfen kann, tue ich das
gerne! Aber bitte -wie gesagt, war nicht meine Absicht- nicht angepisst sein. Manchmal versuche ich einen Joke zu machen,
und bin dann evtl. etwas zu unsensibel... aber ich glaube, da gibt´s schlimmere... O.k.?


Aber soviel Humor traue ich Dir zu: Ich hab´s mit dem Sputnik nur in die Erdumlaufbahn gebracht: Wann geht´s denn bei
Dir jetzt zum Mars :lol:

Edit: Hab´nur von Autos im Allgemeinen und Autoelektronik im Besonderen so gut wie fast keinen blassen
Schimmer! Was nicht an der 12V-Elektronik liegt, sondern an den elektromechanischen Teilen, die sie bedienen soll
(Zündung, Kalt- und Warmwasserbeleuchtung :mrgreen: oder was weiss ich noch alles)...
.

Boaah, jetzt bin ich aber erschöpft, ein Video von alterhase würde weiterhelfen... :mrgreen:
Woody
 
Beiträge: 1359
Registriert: 08.10.2010, 17:43

Re: Der bin ich

Beitragvon SaugHirn » 13.05.2011, 12:06

@ Woody


keine Panik, alles ist gut :lol:


wir lassen jetzt erstmal die Friedens-Seifenblasen-Blubberpfeife herumgehen :mrgreen:


angepisst bin ich so schnell nicht...und andererseits kann man ja vieles an sich abprallen lassen, grad als gebeutelter Fiat-Fahrer :evil:

Was steht auf der letzten Seite der Bedienungsanleitung eines Fiat?




Der Busfahrplan.




Hilfe nehme ich immer gern an, allerdings lieber in Form von Hilfe zur Selbsthilfe...will ja schließlich eure Hirne aussaugen, und nicht euch die Arbeit machen lassen :shock:


Ich finde es ist das letzte in einem Forum aufzukreuzen, sich den Vorteil zu verschaffen und wieder abzuhauen :evil:

Nun gut, wenn jemand ne Frage zu seinem Auto hat bin ich auch gern behilflich :!:

_________________________


Aktuell versuche ich mir grad ein "Starterpaket" zusammenzustellen...

Wie habt ihr angefangen?

Ich dachte ich nehme diese Lötstation als Anfang.
Die Preis-Leistung scheint zu stimmen..und ein guter Lötkolben kostet ja auch schon 30€ :shock:
Die Anschaffung der Station wäre somit längerfristig ausgelegt...vor allem ist mir die Temperaturwahl wichtig...damit ich grad am Anfang nicht unnötig Bauteile und Platinen toaste :lol:


Das schwierigste kommt aber noch :?

Welche Bauteile sind für einen guten Grundstock wichtig?

Natürlich möchte ich erst die Lehrgänge vom Chef durchbasteln...danach aber auch selbst Dinge basteln.

Als Sortimentskasten werde ich wohl die Streichholzschachtel-Idee aufgreifen.

Wenn ich meine "Ausrüstung" bereitliegen habe beginnt der Crashkurs...mein Ziel ist ehrgeizig :D




__________________


Edit:

ich kann auch tolle Videos :lol:
Wär das nichts für dich?
Warm und Kaltwasserbeleuchtung ist doch langweilig :lol:

SaugHirn
 

Re: Der bin ich

Beitragvon Woody » 14.05.2011, 00:14

Hi, auch cool :wink:
Saughirn hat geschrieben:Hilfe nehme ich immer gern an, allerdings lieber in Form von Hilfe zur Selbsthilfe...will ja schließlich eure Hirne aussaugen, und nicht euch die Arbeit machen lassen
Ich finde es ist das letzte in einem Forum aufzukreuzen, sich den Vorteil zu verschaffen und wieder abzuhauen ...

Zu 1. So war das auch gemeint :D
Zu 2. Scliesse mich dieser Auffassung uneingeschränkt an, ist aber leider viel zu häufig so :(
Frohes Blubbern :lol: !

Gruss Rüdiger :D
Warum wohl werden Teleskope auf der Suche nach "intelligentem Leben" von der Erde weg ausgerichtet ;) ??
Woody
 
Beiträge: 1359
Registriert: 08.10.2010, 17:43

Re: Der bin ich

Beitragvon alterhase » 16.05.2011, 17:20

Hier Woodys vielbesungene Kalt- und Warmwasserbeleuchtung 8)
Löten verbindet ...manchmals. :mrgreen:
73 55
alterhase
 
Beiträge: 12050
Registriert: 14.11.2008, 08:58
Wohnort: Wien/Kapfenberg

Re: Der bin ich

Beitragvon Woody » 16.05.2011, 21:06

alterhase hat geschrieben:Hier Woodys vielbesungene Kalt- und Warmwasserbeleuchtung 8)

Ich brech´ zusammen :? Neeh, oder :lol: !?!? Aber eigentlich ging es mir nicht darum, das Wasser zu beleuchten, sondern die
Beleuchtung zu wässern... :wink: Singen kann ich schon mal gleich gar nicht, ausser unter der Dusche (unbeleuchtet),
und auch nur dann, wenn mich keiner hört, sonst fallen die Kacheln von den Wänden (bei den Nachbarn natürlich nur)...

Gruss... :D
Woody
 
Beiträge: 1359
Registriert: 08.10.2010, 17:43

Re: Der bin ich

Beitragvon Woody » 16.05.2011, 22:08

Hi SaugHirn.

...schon etwas martialisch, Dein Alias, fast beängstigend, aber ich bin gut gewappnet :wink:

SaugHirn hat geschrieben:...Wie habt ihr angefangen?...

Ich persönlich habe etwa im Jahr 1968 angefangen! Mein Vater war (er ist vor etwas mehr als einem Jahr verstorben :cry: ) ein
passionierter Hobbybastler, in vielen Bereichen. Sein Lieblingshobby war allerdings Elektronik. Ich hab dann immer mit Ihm im
Bastelkeller (der eigentlich ein teilweise umfunktionierter Kohlekeller war) gehockt und ihn genervt: Was machst Du da? Wie
funktioniert das? ...usw. (kennt jeder, der Blagen hat) :?
Irgendwann hat er mal eine Detektorschaltung zusammengefriemelt. Als ich Ihn dann gefragt habe, wieso er ein Radio baut, wo
wir doch ein prima Teil oben hätten, hat er nur gelächelt. Dieses Lächeln werde ich nie vergessen! Erst habe ich nur doof
geschaut, aber als er mir den Kopfhörer aufgesetzt hatte und "Musik" zu hören war, ohne zusätzliche Stromversorgung, da
"wusste" ich, Elektronik hat was mit Zauberei zu tun.
Heute weiss ich natürlich, dass es nix mit Zauberei zu tun hat, aber "verzaubern" tut sie allemal wieder!
So hat´s angefangen, mein Vater hat mir erklärt wie´s funktioniert! Dann war aber so ab etwa 1976 erst mal Schluss mit Elektronik (als Hobby).
Meine Hormone und mein Schuldirektor lenkten meine Interessen zwangsweise in ganz andere Bahnen. Also habe ich mich
bis ca. 2008 mehr um meine Hormone, mein Studium und mein berufliches Fortkommen als Chemiker gekümmert.
Dann starb mein Vater! Er hat zwar finanziell gesehen nichts hinterlassen. Aber als ich dann seine Sachen durchstöbert
habe, war mir klar, ich fange wieder mit der Elektronik an. Und da bin ich nuh wieder :wink:

Es gibt eine Firma (Name leider mittlerweile Fehlanzeige bei mir), die mal (2008) ein komplettes Starterpaket angeboten hat.
Leider gibt es solche Startersets nicht mehr, bzw. ich hab´ noch keine wieder gefunden.
Da waren alle möglichen Baueelemnte dabei, die man so für den Anfang brauchte (NPNs, PNPs, R´s, C´s, LED´s, Schalter etc...). incl. IC-
Fassungen, und z.B. 555, 741 und zwei 3Punkt-Lochraster-Streifen-Platinen.Vielleicht können wir ja Chef dazu überreden, auch so ein ähnliches
Starterpaket anzubieten. Hat mir für den Anfang echt weitergeholfen...

Gruss Rüdiger :D
SaugHirn hat geschrieben:...mein Ziel ist ehrgeizig...


Sehr gut :D ! Erzähl mehr darüber, vielleicht können wir dann auch was saugen... :roll:


P.S.: Bin übrigens Jahrgang 1961 :wink:
Woody
 
Beiträge: 1359
Registriert: 08.10.2010, 17:43

Re: Der bin ich

Beitragvon Heiko » 16.06.2011, 11:02

Auch von mir ein herzliches Willkommen.
Wenn Du mal nicht weißt was Du tun sollst, frage Dein offenes Herz. Es ist der beste Ratgeber den es gibt.
Heiko
 
Beiträge: 367
Registriert: 17.11.2010, 17:57
Wohnort: Leipzig

Vorherige

Zurück zu Das bin ich

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste