Halihallöle

Hier kann sich jeder vorstellen, wenn er mag

Moderatoren: Tim Sasdrich, Sebi

Halihallöle

Beitragvon eggbert » 30.12.2011, 01:48

Halli hallöle,

Ich heiße Siegfried, meine Freunde nennen mich seit Jahren nur noch Eggbert, fragt lieber nicht, warum :|
Inzwischen habe ich mich damit abgefunden und Trage diesen Namen voller Stolz im Internet :lol:

Seit kurzem habe ich die Electronik für mich entdekt und bin auf DieElektronikerseite gestossen.
Gerade habe ich die Reste von Omas ("Aber nich das du das für Drogen ausgibst, minn Jung") Geld in eine Lötrauchfabrik(ZD-931) und etwas Geraffel von Pollin investiert.

Wenn das Packet ankommt geht es los mit den Grundlagen von der Website.

Große Ziele habe ich auch bereits:
- Ein Roboter ala MALP von Stargate nur kleiner und nicht ganz so teuer
- Etwas Zimmerautomatisation
- Art'N'Deko für meine Bude

Liebe Grüße Eggbert
eggbert
 

Re: Halihallöle

Beitragvon Tim Sasdrich » 30.12.2011, 01:53

Herzlich Willkommen im Forum!
"Der Kluge lernt aus allem und von jedem, der Normale aus seinen Erfahrungen und der Dumme weiß alles besser." - Sokrates (470 - 399 v. Chr.), griechischer Philosoph
Tim Sasdrich
 
Beiträge: 2961
Registriert: 07.01.2009, 14:15
Wohnort: Villingen-Schwenningen

Re: Halihallöle

Beitragvon topas » 30.12.2011, 01:55

Willkommen im Forum eggbert. Grosse Ziele - grosse Aufgaben. Wir helfen! Dass Du das Geld statt in Drogen in Elektronik steckst ist schon mal super. Für manchen von uns ist die Elektronik ja auch ne Droge. :wink: Aber total legal.
topas
 
Beiträge: 3796
Registriert: 16.08.2010, 12:47

Re: Halihallöle

Beitragvon dussel07 » 30.12.2011, 01:59

Freut mich das WIR wieder einer mehr sind!
Auch von mir ein WILLKOMMEN!
Ja, - ich bin Zwilling
Benutzeravatar
dussel07
 
Beiträge: 1627
Registriert: 30.04.2009, 21:04
Wohnort: Goslar

Re: Halihallöle

Beitragvon Tim Sasdrich » 30.12.2011, 02:02

topas hat geschrieben:Aber total legal.
Naja, nur solange man keine Funk-Sender oder Schaltungen mit Betriebsspannungen > 48V aufbaut. Ansonsten nur unter bestimmten Voraussetzungen.
"Der Kluge lernt aus allem und von jedem, der Normale aus seinen Erfahrungen und der Dumme weiß alles besser." - Sokrates (470 - 399 v. Chr.), griechischer Philosoph
Tim Sasdrich
 
Beiträge: 2961
Registriert: 07.01.2009, 14:15
Wohnort: Villingen-Schwenningen

Re: Halihallöle

Beitragvon alterhase » 30.12.2011, 08:33

Hallo und servus auch aus Wien.
Lass dich von anfänglichen Misserfolgen nicht entmutigen. Am besten du fängst damit an, erst die Grundlagen nach zu stecken.
Löten verbindet ...manchmals. :mrgreen:
73 55
alterhase
 
Beiträge: 12050
Registriert: 14.11.2008, 08:58
Wohnort: Wien/Kapfenberg

Re: Halihallöle

Beitragvon FET16278 » 30.12.2011, 11:17

sei willkommen 8)
:D Ich bin lieber jeden Tag glücklich als im Recht :D
FET16278
 
Beiträge: 690
Registriert: 10.06.2011, 10:15

Re: Halihallöle

Beitragvon Woody » 02.01.2012, 00:33

Etwas verspätet zwar, aber auch von mir ein
Herzliches Willkommen
im Forum!!!

Gruss Rüdiger :D
Woody
 
Beiträge: 1359
Registriert: 08.10.2010, 17:43

Re: Halihallöle

Beitragvon derKontor » 02.01.2012, 13:14

Ja, Willkommen :D
derKontor
 

Re: Halihallöle

Beitragvon Nachthimmel » 02.01.2012, 13:20

Willkommen bei uns.
Philosoph: Sein oder nicht sein? - Elektroniker: Das ist Wahr.
Benutzeravatar
Nachthimmel
 
Beiträge: 93
Registriert: 06.09.2010, 19:35
Wohnort: Villingen-Schwenningen

Re: Halihallöle

Beitragvon derKontor » 02.01.2012, 19:28

Mal eine Frage, stimmt das Alter? Hoffe diese Frage ist nicht zu unhöfflich
derKontor
 

Re: Halihallöle

Beitragvon eggbert » 02.01.2012, 19:39

derKontor hat geschrieben:Mal eine Frage, stimmt das Alter?

Auf jeden Fall :lol: :lol: :lol:

Neeee...

Glaube so viele so "moderne" 100jährige gibt es nicht...
Allein schon wenn man die Zahl der 100jährigen mal schätzt...
Viele von denen, die heute 100wären, sind im im Zweiten Weltkrieg gestorben/schwer verletzt worden...
eggbert
 


Zurück zu Das bin ich

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast