Schulprojekt: LED cube

Wer seine kompletten Projekte vorstellen möchte, kann dies hier tun

Moderator: Sebi

Re: Schulprojekt: LED cube

Beitragvon alterhase » 26.09.2013, 17:11

... Aber noch eine Frage, wie kann ich während bzw. nach dem bau, am besten Kontrollieren ob die Cube funktioniert (Alle LEDs leuchten usw.) ...
Indem du erstmal eine LED auf dem Steckbrett zum leuchten bringst. Und so im Wortsinn "begreifst", dass LEDs polungsabhängig sind, eine Strombegrenzung brauchen (Vorwiderstand) Anode und Kathode zu bestimmen lernst, ein Gefühl dafür bekommst usw.

Der fertig gelötete Cube hat dann 8 Ebenenanschlüsse (z) (ich nehm an, dass werden die Kathoden sein weil nur ein ULN-Treiber aber 8 Schieberegister verwendet werden) und 64 Anschlüsse die die Position der LED (xy) in der Ebene bestimmen. (das müssten dann die Anoden sein, die von den 8 Schieberegistern versorgt werden )
Elektrisch und 2-dimensional gesehen, ist das eine Matrix (Gitter Kreuzschiene) aus 8 Waagrechten (z) und 64 senkrechten (xy) Leitungen. An jeder Kreuzung sitzt eine LED das sind 512 Stk die du mit einem Strom von senkrecht (xy) nach waagrecht (z) adressieren kannst.

Ich hoffe du kannst es dir so vorstellen. Wenn du eine Skizze brauchst, musst du warten bis ich wieder am anderen-PC bin. :wink:

Edit:
cubematrix.GIF


Bemerkung:
Das jetzt umgelegt auf 3-dimensional (Würfel) ... x geht in meiner Beschreibung von links nach rechts y von vorne nach hinten und z von unten nach oben. Vielleicht stimmt diese Bezeichnungsart nicht mit der in der Bauanleitung verwendeten überein, ich hab mir die Anleitung nicht durchgelesen.
Löten verbindet ...manchmals. :mrgreen:
73 55
alterhase
 
Beiträge: 12050
Registriert: 14.11.2008, 08:58
Wohnort: Wien/Kapfenberg

Re: Schulprojekt: LED cube

Beitragvon Luk » 27.09.2013, 15:50

Ok, Danke! :D
Probieren geht über studieren ;)
Luk
 
Beiträge: 45
Registriert: 13.09.2013, 17:11
Wohnort: Lienz

Re: Schulprojekt: LED cube

Beitragvon Luk » 27.01.2014, 13:41

Hallo :D
Möchte jetzt trotzdem eine LED cube 5x5x5 bauen, ich finde nur keine baueinleitung im internet :? Kann ich meine alte Bauanleitung für 5x5x5 auch verwenden oder hat jemand eine gute Bauanleitug mich? :)
Probieren geht über studieren ;)
Luk
 
Beiträge: 45
Registriert: 13.09.2013, 17:11
Wohnort: Lienz

Re: Schulprojekt: LED cube

Beitragvon Chef » 27.01.2014, 13:51

Wenn es die Elektronik nicht gäbe, müsste man sie erfinden.
Benutzeravatar
Chef
Site Admin
 
Beiträge: 2941
Registriert: 04.11.2008, 17:56
Wohnort: Hamburg

Re: Schulprojekt: LED cube

Beitragvon Luk » 27.01.2014, 13:59

Englisch ist nicht mein Lieblingsfach :mrgreen:
Probieren geht über studieren ;)
Luk
 
Beiträge: 45
Registriert: 13.09.2013, 17:11
Wohnort: Lienz

Re: Schulprojekt: LED cube

Beitragvon Anse » 27.01.2014, 19:38

Englisch ist nicht mein Lieblingsfach
OK, bleib beim Arduino :mrgreen:
Anse
 
Beiträge: 1442
Registriert: 09.06.2011, 14:18

Re: Schulprojekt: LED cube

Beitragvon topas » 27.01.2014, 19:44

Ohne Englisch fehlt einem doch glatt das halbe Internet.
topas
 
Beiträge: 3796
Registriert: 16.08.2010, 12:47

Re: Schulprojekt: LED cube

Beitragvon Chef » 27.01.2014, 19:50

topas hat geschrieben:Ohne Englisch fehlt einem doch glatt das halbe Internet.

Nur das halbe? An manchen Tagen denke ich deutsch existiert nicht mehr :evil:

Chef :D
Wenn es die Elektronik nicht gäbe, müsste man sie erfinden.
Benutzeravatar
Chef
Site Admin
 
Beiträge: 2941
Registriert: 04.11.2008, 17:56
Wohnort: Hamburg

Re: Schulprojekt: LED cube

Beitragvon alterhase » 27.01.2014, 20:24

Irgendwann ist man soweit, dass man nicht mehr merkt ob ein Text in Deutsch oder Englisch geschrieben steht. ... man versteht beides gleichgut. :D Nämlich garnicht. :mrgreen:
Löten verbindet ...manchmals. :mrgreen:
73 55
alterhase
 
Beiträge: 12050
Registriert: 14.11.2008, 08:58
Wohnort: Wien/Kapfenberg

Re: Schulprojekt: LED cube

Beitragvon Luk » 28.01.2014, 11:02

Ok, dann muss das Wörterbuch raus :mrgreen:
Kann ich aber auch die alte bauanleitung wo die cube 8x8x8 beschrieben wird verwenden? :wink:
Probieren geht über studieren ;)
Luk
 
Beiträge: 45
Registriert: 13.09.2013, 17:11
Wohnort: Lienz

Re: Schulprojekt: LED cube

Beitragvon Luk » 28.01.2014, 11:29

Edit:
Statt 8 Schieberegister kommen 5 Schieberegister und statt 8 Kathoden Ausgänge kommen 5 Kathoden Ausgänge. :wink:
Dateianhänge
1390904690608.jpg
Probieren geht über studieren ;)
Luk
 
Beiträge: 45
Registriert: 13.09.2013, 17:11
Wohnort: Lienz

Re: Schulprojekt: LED cube

Beitragvon Luk » 28.01.2014, 16:12

Kann mir dass bitte jemand bestätigen? :)
Probieren geht über studieren ;)
Luk
 
Beiträge: 45
Registriert: 13.09.2013, 17:11
Wohnort: Lienz

Re: Schulprojekt: LED cube

Beitragvon alterhase » 28.01.2014, 21:18

Wer ändert dir die Software?
Löten verbindet ...manchmals. :mrgreen:
73 55
alterhase
 
Beiträge: 12050
Registriert: 14.11.2008, 08:58
Wohnort: Wien/Kapfenberg

Re: Schulprojekt: LED cube

Beitragvon Anse » 28.01.2014, 22:11

alterhase hat geschrieben:Wer ändert dir die Software?
Schau jetzt nicht zu mir :mrgreen:
Anse
 
Beiträge: 1442
Registriert: 09.06.2011, 14:18

Re: Schulprojekt: LED cube

Beitragvon Luk » 28.01.2014, 22:13

Die leichten Animationen programier ich mir selber , und bei den schwehreren Animationen hol ich mir den Code aus dem Internet :wink:
Probieren geht über studieren ;)
Luk
 
Beiträge: 45
Registriert: 13.09.2013, 17:11
Wohnort: Lienz

VorherigeNächste

Zurück zu Komplette Projekte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast