Musiklauflicht mit Mikrofon

Wer seine kompletten Projekte vorstellen möchte, kann dies hier tun

Moderator: Sebi

Re: Musiklauflicht mit Mikrofon

Beitragvon DerPaddle » 04.12.2010, 21:54

Falls es noch benötigt wird, hier der Schaltplan von meiner Version (eigentlich genau das gleiche, bloß immer 3 Leds + Vorwiderstand parallel an einem Transistor)
musiklauflicht.png
Musiklauflicht_version_patrick_s


Und an den Mikrofoneingang kommt folgende Schaltung bis zu dem 1µ Kondensator aufgebaut, dieser kommt dann an den Mic-Eingang.
http://www.b-kainka.de/bastel85.htm

Viel Spaß beim Basteln ;)
Son Mist aber auch, dreimal abgeschnitten und immernoch zu kurz. ;)
Meine Homepage ist wieder online unter: http://www.patrick-sawadski.de
Benutzeravatar
DerPaddle
 
Beiträge: 264
Registriert: 06.07.2010, 21:11
Wohnort: Lachendorf, Deutschland

Re: Musiklauflicht mit Mikrofon

Beitragvon derKontor » 31.10.2011, 22:11

Wie weit kannst du eig. das Mikro (das Lauflicht) von dem Lautsprecher entfernen bei "Zimmerlautstärke"(Lautstärke bei der man z.B. noch lesen kann) :?:
derKontor
 

Re: Musiklauflicht mit Mikrofon

Beitragvon DerPaddle » 02.11.2011, 13:06

Also einmal im Partyzelt auf ner Feier (schon lange her) war es bei einer Lautstärke, bei der man sich ohne Probleme unterhalten konnte, egal wo das Lauflicht stand, es hat immer reagiert, auch auf sehr unempfindlicher Stufe. (Radius ~ 15m) Allerdings waren es da auch die Lautsprecher von meiner uralten Hifianlage, die haben einen glasklaren Sound und schon ganz ordentlich Bass.

Mit herkömmlichen PC oder Fehrnsehr Lausprechern sieht das schon anders aus, da ist bei angenehmer Lautstärke der maximale Radius vielleicht 5m (gerade ausprobiert).
Und der Nachteil ist, dass das Lauflicht extrem empfindlich eingestellt werden muss und somit auf praktisch alles reagiert (Schritte, Husten, Reden, etc.)

Würde also sagen, sobald die Lautsprecher ein wenig Bass haben sollte es keine Probleme geben, das Lauflicht bei geringer Lautstärke im ganzen Zimmer aufzustellen.
Son Mist aber auch, dreimal abgeschnitten und immernoch zu kurz. ;)
Meine Homepage ist wieder online unter: http://www.patrick-sawadski.de
Benutzeravatar
DerPaddle
 
Beiträge: 264
Registriert: 06.07.2010, 21:11
Wohnort: Lachendorf, Deutschland

Re: Musiklauflicht mit Mikrofon

Beitragvon derKontor » 02.11.2011, 15:16

Danke :D
Im Vergleich zu meinem ist der Abstand deutlich größer, benutze aber auch einen anderen Verstärker.

derKontor 8)
derKontor
 

Vorherige

Zurück zu Komplette Projekte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast