Verschenke...

Wer etwas verkaufen möchte ist hier richtig

Moderator: Tim Sasdrich

Verschenke...

Beitragvon Woody » 13.05.2014, 22:38

:D
... Fujitsu-Siemens Laptop Amilo PA 1510, Baujahr 2008 (also Frühsteinzeit :mrgreen: ).
Ist aber gut in Form, vom Display her ideal für Videoanwendungen, und auch für heutige
Anwendungen (Office, bedingt für Spiele, etc.) noch sehr gut brauchbar.
Schwachstelle: der Akku hält nur noch etwa +/- 30 Minuten :(
Da ich ihn nur ungern verschrotten will, biete ich ihn (gegen Versandkostenübernahme,
das Teil ist aber sehr schwer (fast 3 kg.)) an.
Genauere Informationen über das Gerät finden ihr auch hier <-Klick me!
Tasche (und natürlich Netzteil!) wären auch mit dabei. Bei Nachfrage könnte ich auch noch "einiges"
mitliefern, aber das würde nicht verschenkt werden, sondern auf mein DES-Konto gehen.
Interessenten können sich an meine PN wenden.

Gruss Rüdiger :D

P.S.: Ach so, ja... `Mache ihn vor dem Versand aber komplett platt, da noch Betriebsunterlagen
in -ich weiss nicht wie vielen - Verzeichnissen vorhanden sind, die ich nicht mühsam löschen will!
Für ein Betriebssystem müsst ihr selbst sorgen. Dürfte aber wohl kein Problem sein, wie ich euch kenne... :mrgreen:
Warum wohl werden Teleskope auf der Suche nach "intelligentem Leben" von der Erde weg ausgerichtet ;) ??
Woody
 
Beiträge: 1359
Registriert: 08.10.2010, 17:43

Re: Verschenke...

Beitragvon Woody » 19.05.2014, 01:12

:D
And the Winner is... wird nicht verraten!
Ich danke allen Forumsteilnehmern für ihr Vertrauen!

Der Laptop ist verschenkt!

Gruss Rüdiger :D
Warum wohl werden Teleskope auf der Suche nach "intelligentem Leben" von der Erde weg ausgerichtet ;) ??
Woody
 
Beiträge: 1359
Registriert: 08.10.2010, 17:43

Re: Verschenke...

Beitragvon Woody » 21.05.2014, 01:22

:D :cry:
Nachdem der ursprünglich favorisierte User (weil sich zuerst gemeldet) ein furchtbares "TamTam" wegen der
Versandkosten macht, ich aber andere Sorgen habe, gebe ich den Laptop wieder frei! Heißt: Ich verschenke
ihn immer noch, sofern mir dabei keine finanziellen Verluste entstehen.

Wie gesagt: Interessenten an meine PN!

Gruss Rüdiger :D
Warum wohl werden Teleskope auf der Suche nach "intelligentem Leben" von der Erde weg ausgerichtet ;) ??
Woody
 
Beiträge: 1359
Registriert: 08.10.2010, 17:43

Re: Verschenke...

Beitragvon Woody » 07.06.2014, 02:36

:evil:
Nachdem es mit allen Interessenten idiotische Diskussionen wegen Verpackungs- und Versandkosten (hatte etwa 15 € angesetzt) gibt,
kommt das Teil jetzt kurzerhand zum Elektroschrott! Bekomme ich sogar noch was bei raus und macht weniger Mühe!!!!

Die Sache ist also erledigt! Bin einmal mehr sehr enttäuscht von dem Leuten hier :(

Gruss Rüdiger ...
Warum wohl werden Teleskope auf der Suche nach "intelligentem Leben" von der Erde weg ausgerichtet ;) ??
Woody
 
Beiträge: 1359
Registriert: 08.10.2010, 17:43

Re: Verschenke...

Beitragvon FET16278 » 07.06.2014, 08:32

sie haben post mit einem vernünftigen angebot :wink:

und ich kann's nicht glauben, dass du ihn nicht los geworden bist :shock:

aber so ist das in der heutigen zeit = wollen alle alles kostenlos und dazu noch eine spiegelei gebraten haben und danach noch rumheulen weil es keine GUTENACHT-geschichte gibt :lol:
:D Ich bin lieber jeden Tag glücklich als im Recht :D
FET16278
 
Beiträge: 690
Registriert: 10.06.2011, 10:15

Re: Verschenke...

Beitragvon URI » 11.06.2014, 22:18

Wenn man keine konkreten Aussagen erhält, die Sendung von Bargeld gefordert wird und Nachfragen bzw. Hilfestellungen als "TamTam" und Verhandlung aufgefasst werden, hat man es nicht leicht einen dankbaren Beschenkten zu geben. Wirklich schade, aber beruhigt mich, dass der zweiter Anlauf wohl ähnlich verlief. :|
Benutzeravatar
URI
 
Beiträge: 68
Registriert: 04.05.2014, 17:00

Re: Verschenke...

Beitragvon Tim Sasdrich » 12.06.2014, 01:48

Derzeit bin ich wohl der, der das Teil bekommen soll, da ich bei Runde 1 übersehen wurde. Leider hat sich Woody seit Montag morgen nicht mehr hier eingeloggt. Ist möglicherweise das gute Wetter daran Schuld. Werde ihn wohl bald mal anrufen, wenn er sich nicht meldet. Scheint einfacher zu sein, mal 5 Minuten zu telefonieren als ewig Mails hin und her zu schicken.
"Der Kluge lernt aus allem und von jedem, der Normale aus seinen Erfahrungen und der Dumme weiß alles besser." - Sokrates (470 - 399 v. Chr.), griechischer Philosoph
Tim Sasdrich
 
Beiträge: 2961
Registriert: 07.01.2009, 14:15
Wohnort: Villingen-Schwenningen

Re: Verschenke...

Beitragvon Tim Sasdrich » 12.06.2014, 17:49

Wie ich nun erfahren habe, ist das Teil schon unterwegs zu jemandem. Es wurde also nicht verschrottet, dann passt es ja.
"Der Kluge lernt aus allem und von jedem, der Normale aus seinen Erfahrungen und der Dumme weiß alles besser." - Sokrates (470 - 399 v. Chr.), griechischer Philosoph
Tim Sasdrich
 
Beiträge: 2961
Registriert: 07.01.2009, 14:15
Wohnort: Villingen-Schwenningen

Re: Verschenke...

Beitragvon topas » 12.06.2014, 18:56

Tim hat geschrieben:Scheint einfacher zu sein, mal 5 Minuten zu telefonieren als ewig Mails hin und her zu schicken.

Interessante neue Einsicht. Bin 57 Jahre alt, tippe eigentlich nur hier. (na ja - der Rest zählt nicht)
Stimmt natürlich nur, was SMS betrifft. Ich habe in meinem Leben nur 2 SMS geschrieben. In beiden Fällen habe ich mich nicht getraut, den Empfänger wegen der schlechten Nachricht, anzurufen. Feigheit vor dem ....
Mach ich nie wieder.
topas
 
Beiträge: 3796
Registriert: 16.08.2010, 12:47

Re: Verschenke...

Beitragvon topas » 12.06.2014, 19:55

Ich verschenke hier auch etwas:
Ich bin ja bekanntermassen auch ein Nostalgiker. Wer es nicht glaubt, liest die erste Seite meiner Doku zu pahlbasic (besser noch den Schluss).
@Woody: Dir schwebt ein Computermodell vor, das sehr simpel ist. und lehrreich...
Mir schwebt etwas vor, das nicht simpel ist, aber von uns erdacht ist. Für das das Internet dereinst vielleicht Programme schreibt?
Die CPU darf ein simpler Kern sein -
Der Computer muss spannend sein.
Modelcomputer ist nix für mich - es sei denn, das Ding kann was....
Denk noch mal nach. Wir bestimmen, was es kann.....
topas
 
Beiträge: 3796
Registriert: 16.08.2010, 12:47

Re: Verschenke...

Beitragvon Trabant » 18.06.2014, 02:05

Entschuldigt bitte meine deutlichen Worte, aber ich glaube nicht wirklich was ich hier […] lesen muss. :evil:
Da muss ich echt mal was klarstellen !

Ich war wohl der Zweite auf der Liste, allerdings fühlte ich mich nicht wirklich wohl dabei etwas geschenkt zu bekommen ohne Woody dafür irgendetwas zurückgeben zu können. Da er mir erzählte, daß er gerne eine Homepage hätte auf der er verschiedene Elektronikprojekte online stellen kann und ich schon mehrere Jahre Erfahrung im Erstellen von Webseiten habe, bot ich ihm an das er das Porto übernimmt (Das wären 6,90 Euro gewesen.) und ich ihm dafür eine komplette Webseite mit allem Drum und Dran erstelle. Da die Erstellung so einer Seite locker mal ein- bis zweitausend Euro kostet, hielt ich das für eine Win-Win-Situation und machte ihm deswegen dieses Angebot. Ich sagte ihm aber auch, daß das nur ein Angebot ist und ich absolut kein Problem habe die 15 Euro Versand zu bezahlen !
Daraufhin kam keine Antwort […]. :evil:

Also @Woody:
Komm mal bitte klar mit Dir und der Welt […] ! :roll:

@All:
Sorry nochmal, aber sowas regt mich echt auf.
Zuletzt geändert von Tim Sasdrich am 18.06.2014, 08:49, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Ich hab mal die schlimmsten Worte entfernt.
Trabant
 
Beiträge: 117
Registriert: 29.03.2014, 20:56
Wohnort: Dresden

Re: Verschenke...

Beitragvon topas » 18.06.2014, 02:32

Wenn Woody auf Deinen Deal nicht eingegangen ist - wird er wohl seine Gründe haben. Ihn dafür hier so anzugehen finde ich unmöglich. Wenn er sich schuldhaft verhalten hat - Dich betrogen, oder hintergangen hat, dann sag es hier offen. Dann hat Woody sich hier zu äussern, wenn er es noch will. Wenn Du aber nur sauer bist und solche Äusserungen tätigst, dann überleg noch einmal scharf. Ich würde raten, Deinen Beitrag von den Mods löschen zu lassen. Was Du mit Woody privat ausgemacht hast, geht Niemanden was an.
Deine letzte Äusserung
und hör auf hier irgendwelchen Scheiß zu schreiben !
setzt die Ehre von Woody herab, das ist - hoffentlich - eine Entgleisung. Bitte Entschuldige Dich hier dafür.
Wenn Du es nicht löschen lässt oder Dich entschuldigst, beantrage ich öffentlich Deinen Ausschluß aus dem Forum.
Beleidigen lassen oder Schlechtmachen lassen muss sich hier niemand.
topas
 
Beiträge: 3796
Registriert: 16.08.2010, 12:47

Re: Verschenke...

Beitragvon Tim Sasdrich » 18.06.2014, 09:52

Er hat doch gar keinen "Scheiß" geschrieben. Viel eher hat er gar nichts geschrieben.

Ich meldete Interesse an, sagte was ich damit vor hätte und gab ihn einen Link zu posttip, wo er schnell die Versandkosten berechnen kann und bekam keine Rückmeldung. Dann hieß es hier, das Teil soll nun verschrottet werden.
Ich hab mich nochmal gemeldet und es hieß, dass ich ihn bekommen soll und ihm eine Mail mit meiner Adresse schreiben soll, er gibt mir dann seine, wo ich das Geld hin schicken soll.

Ich schrieb ihm eine Mail und machte ich ihm das Angebot, noch was anderes mit zu schicken. Ich habe ein bisschen was herumliegen, das ich ihm kostenlos mitschicken könnte. Zudem machte ich ihm das Angebot, dass er sich bei Pollin, Pearl und DES etwas zusammensuchen kann, das ich ihm dann zusende, sodass er sich die Versandkosten spart. 15 € Warenwert wären dann die 15 €, die er wollte. Hätte er sich etwas für 30 - 40 € zusammengestellt, hätte er das auch bekommen, dann hätte ich ja noch immer weniger bezahlt als für ein Notebook aus der Bucht. Er muss es ja nicht verschenken. Natürlich hätte er auch die 15 € in Bar bekommen, wenn es ihm lieber gewesen wäre. Leider hatte er sich auch bei mir nicht gemeldet, woraufhin ich ihn anrief. Ich erfuhr dann, dass er aus persönlichen Gründen (er hat sie mir etwas detailierter gesagt, ist nachvollziehbar) sein Postfach seit einer Woche nicht mehr abgerufen hat und das Notebook schon auf dem Weg zu jemand anderem ist.

Ob er wirklich eine komplett fertige eigene Hompage wollte, weiß ich nicht. Mir persönlich würde es reichen, wenn ich einen Webserver mit einer minimalversion eingerichtet bekäme, wo ich dann selbst die Webseite erstellen kann. Aber eine Webseite ist eben auch etwas, das regelmäßig aktualisiert werden sollte. Wenn er nicht mal die Mails abruft, hat er vermutlich auch keine Zeit für eine Homepage.

Aber es ist ja sein Notebook und er darf entscheiden, wem er es gibt. Wobei es meiner Meinung nach derjenige, dem es zugesagt wurde, auch bekommen sollte. Angeblich hätten in der ersten Runde alle gesagt, dass 15 € für den Versand zu teuer wären und es günstiger ginge. Würde bedeuten, dass sie kein Interesse mehr an dem Gerät haben, da ihnen der Versand zu teuer ist und es ok ist, wenn man das Gerät jemand anderem anbietet. Ich habe jedoch nie gesagt, dass mir die 15 € zu viel wären (eher im Gegenteil) und dennoch hat es nun jemand anderes bekommen. Ob ich (und möglicherweise auch andere) nun das Gerät bzw. eine Entschädigung einklagen könnte weiß ich nicht. Will ich aber auch nicht. Meine mich nur zu erinnern, dass so etwas eher strafbar sei als ein Anruf mit der Nummer aus dem Telefonbuch (Kaufvertrag nur bei gegenseitigem Einverständnis auflösbar oder so ähnlich). Aber man muss ja nicht immer gleich mit dem Anwalt/der Polizei kommen und auf sein Recht bestehen. Schließlich habe ich ihm ja noch nichts geschickt und auch nichts für ihn bestellt. Und auch wenn, hätte ich erst einmal versucht, selbst mit ihm Kontakt auf zu nehmen. Und ob ich wegen 15 € irgendwann doch einen Anwalt eingeschaltet hätte, weiß ich auch nicht.
"Der Kluge lernt aus allem und von jedem, der Normale aus seinen Erfahrungen und der Dumme weiß alles besser." - Sokrates (470 - 399 v. Chr.), griechischer Philosoph
Tim Sasdrich
 
Beiträge: 2961
Registriert: 07.01.2009, 14:15
Wohnort: Villingen-Schwenningen

Re: Verschenke...

Beitragvon alterhase » 18.06.2014, 13:31

So!
Die "Pfuiwörter" mit "S" wurden entfernt. (ich nehme an von Tim persönlich) Weiters hoffe ich dass Trabant sich nicht wegen "Zensur" aufregt.
Trabant hat sich in seinem Beitrag vorweg und auch im Nachhinein entschuldigt. :)

Eine Forums-Suche nach dem "unaussprechlichen" S-Wort :mrgreen: bringt 2 Seiten mit Beiträgen zutage, wo auch "t" dieses Wort gegen alle User verwendet hat. :lol:

... so in etwa: "wegen eurem "S......" (*brrr mir rinnts kalt über den Rücken und bin erschüttert* anm. alterhase) hab ich meinen Text verloren"

... hier menschelts ganz einfach ... oft sehr deutlich ... und das ist gut so 8)

Vorschlag:
Wir verlieren kein Wort mehr darüber, begraben den Forumsklappstuhl, machen ein Fass auf und feiern wie die Gallier. klickmich und nehmen uns einfach nicht sooo ernst. 8)
Löten verbindet ...manchmals. :mrgreen:
73 55
alterhase
 
Beiträge: 12050
Registriert: 14.11.2008, 08:58
Wohnort: Wien/Kapfenberg

Re: Verschenke...

Beitragvon Tim Sasdrich » 18.06.2014, 14:33

Bei uns Mods ist eine Meldung eingegangen. Bevor es heißt ich hätte was gegen Woody dachte ich, ich mach die bösen Worte mal raus. Eine Kopie des Originals haben wir Mods aber auch noch. Falls es doch nicht so schlimm war, kann es ja wieder zurück. :wink:
"Der Kluge lernt aus allem und von jedem, der Normale aus seinen Erfahrungen und der Dumme weiß alles besser." - Sokrates (470 - 399 v. Chr.), griechischer Philosoph
Tim Sasdrich
 
Beiträge: 2961
Registriert: 07.01.2009, 14:15
Wohnort: Villingen-Schwenningen

Nächste

Zurück zu Biete

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron