So ein Käse - - -

Wer Dampf ablassen möchte ...

Moderatoren: Tim Sasdrich, Sebi

Re: So ein Käse - - -

Beitragvon Tim Sasdrich » 03.08.2016, 23:54

Also Restaurants schaffe ich auch ohne Töff Gibt ja noch Fahrräder oder gute Freunde, die einen gerne mitnehmen. Sa., So., Di. sowie Mi. Essen gewesen. Und am Freitag davor noch gut gegrillt. Aber gut, das war auch nur eine Woche so, gibt sonst oft nur Mensa und so, das ist bezahlbar.
"Der Kluge lernt aus allem und von jedem, der Normale aus seinen Erfahrungen und der Dumme weiß alles besser." - Sokrates (470 - 399 v. Chr.), griechischer Philosoph
Tim Sasdrich
 
Beiträge: 2894
Registriert: 07.01.2009, 14:15
Wohnort: Villingen-Schwenningen

Re: So ein Käse - - -

Beitragvon alterhase » 05.08.2016, 18:11

...Also Restaurants ... ohne Töff ...

In Wien und Kapfenberg schaffe ich das sogar zufuß :wink: ...hat auch sein Gutes. :mrgreen:

Es gibt aber auch Aufenthaltsorte Meinereiners, wo man ohne Motorisierung "aufg´schmissen" ist.

Das war früher WESENTLICH anders. Damals war der Normalzustand kein Auto zu haben. ...das war natürlich auch für Kinder, Behinderte, Jugendliche und Senioren gut.

Statt 6 Busverbindungen in die nächste Stadt gibts Heut eine ...an Schultagen.

:twisted: Gaaanz großes "Danke" an unsere Renditefetischisten die glauben, das hinterletzte Postkastel muß auch mindestens 30% Gewinn abwerfen ...und solange dies nicht ist, laufend Infrastruktur wegrationalisieren. :twisted: ...man möge ihnen dereinst den Rollator pfänden. :mrgreen:
Löten verbindet ...manchmals. :mrgreen:
73 55
alterhase
 
Beiträge: 11778
Registriert: 14.11.2008, 08:58
Wohnort: Wien/Kapfenberg

Vorherige

Zurück zu Meckerecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast