Wunschfarbe

Alles was mit Mechanik und Materialverarbeitung zu tun hat, findet sich hier

Moderator: dussel07

Re: Wunschfarbe

Beitragvon topas » 01.07.2014, 18:35

Schon klar - Tic tac-Dose anmalen - klar. Fingernagel - fragwürdig. Ich kann mich auch nicht in alle Frauensachen reindenken. Aber manche gab es schon im alten Ägypten - das mit den TicTac-Dosen sicher noch nicht....
Steuerungen mit Basic kinderleicht wie zu Commodorezeiten aber mit AVRs: pahlbasic
Benutzeravatar
topas
 
Beiträge: 3790
Registriert: 16.08.2010, 12:47
Wohnort: Düsseldorf

Re: Wunschfarbe

Beitragvon Tim Sasdrich » 01.07.2014, 20:07

Oh, habe vorhin topas überlesen. Also kein Lampenlack und auch kein grün-transparenter Nagellack, schade.

Ich war gerade im Supermarkt und die haben nun nur noch die kleinen und noch größere, ovale Dosen. Die kleinen sind zu klein, da passt die Technik nicht rein und die großen sind viel zu groß, die passen dann nicht mehr in die Hosentasche.

Dank der von URI geposteten Geschmacksrichtungen habe ich mal gesucht, ob es die auch in groß gibt und bin plötzlich hierauf gestoßen: LINK
Die 49g-Packung ist glaube ich die richtige Größe, zwar nicht neongrün aber auch ok. Aber klar, einen Haken gibt es: man findet keinen Händler dafür.

@Chef: Such dir doch mal bitte einen guten Lebensmittel-Großhändler. Dann kannst du mir grüne TicTac Dosen besorgen, dir auch schon im Frühling Schoko-Weihnachtsmänner (sogar zum Einkaufspreis) holen und Woody bekäme sein Marzipan. :wink:
Es finden sich dort bestimmt noch mehr gute Artikel für den Shop.
"Der Kluge lernt aus allem und von jedem, der Normale aus seinen Erfahrungen und der Dumme weiß alles besser." - Sokrates (470 - 399 v. Chr.), griechischer Philosoph
Tim Sasdrich
 
Beiträge: 2934
Registriert: 07.01.2009, 14:15
Wohnort: Villingen-Schwenningen

Re: Wunschfarbe

Beitragvon alterhase » 01.07.2014, 21:19

Topas hat geschrieben:...das mit den TicTac-Dosen sicher noch nicht....
Das nennt sich eben Fortschritt. :mrgreen:
...außerdem hatte Cleo ein entzückendes Näschen wie (seit Asterix) jedermann weiß. Welcher Römer hätte da auf die Fingernägel geschaut. :lol:

@Tim:
Ist ja ursuppi jetzt mußt du nur mehr einen Händler finden. Ferrero liefert dir bestimmt einen Bezugsquellennachweis. Und dann gehts ans Melonenzuckerllutschen. :P
Löten verbindet ...manchmals. :mrgreen:
73 55
alterhase
 
Beiträge: 11965
Registriert: 14.11.2008, 08:58
Wohnort: Wien/Kapfenberg

Re: Wunschfarbe

Beitragvon topas » 02.07.2014, 18:18

Jawoll karnickolix!!
Steuerungen mit Basic kinderleicht wie zu Commodorezeiten aber mit AVRs: pahlbasic
Benutzeravatar
topas
 
Beiträge: 3790
Registriert: 16.08.2010, 12:47
Wohnort: Düsseldorf

Re: Wunschfarbe

Beitragvon alterhase » 02.07.2014, 18:42

Wenn, dann Herr Karnickolix ... soviel Zeit muss sein. :mrgreen:


Übrigens ein Hase ist kein Kaninchen ich denke, frank_w kann dich hierüber aufklären. :D
Die einen sind Nestflüchter die anderen Nesthocker.
Löten verbindet ...manchmals. :mrgreen:
73 55
alterhase
 
Beiträge: 11965
Registriert: 14.11.2008, 08:58
Wohnort: Wien/Kapfenberg

Re: Wunschfarbe

Beitragvon topas » 02.07.2014, 18:46

hasenix hätte einfach doof geklungen. :D
Steuerungen mit Basic kinderleicht wie zu Commodorezeiten aber mit AVRs: pahlbasic
Benutzeravatar
topas
 
Beiträge: 3790
Registriert: 16.08.2010, 12:47
Wohnort: Düsseldorf

Re: Wunschfarbe

Beitragvon Tim Sasdrich » 02.07.2014, 20:18

So, 49g ist die richtige Dosengröße.

Filter etc. scheiden wohl aus. Da sie sich kaum zuschneiden lassen und auch beim Hineinschieben der Elektronik nicht an ihrem Platz bleiben.

Grüne Fensterfolie fand bisher nicht, die grünen Dosen auch nicht, Sprühfarbe habe ich noch immer nicht versucht.

Sollte jemand irgendwo eine oder mehrere unzerbrochene, hellgrüne 49g-TicTac-Dose(n) finden (Version mit Deckel-festhalte-Rille), soll er sich bitte melden. Wäre nett, wenn er sie mir zuschicken könnte. Ich zahle auch die Dose(n) und Versand.
Dateianhänge
Deckelfesthalterille.png
Da ist die Deckel-festalte-Rille
"Der Kluge lernt aus allem und von jedem, der Normale aus seinen Erfahrungen und der Dumme weiß alles besser." - Sokrates (470 - 399 v. Chr.), griechischer Philosoph
Tim Sasdrich
 
Beiträge: 2934
Registriert: 07.01.2009, 14:15
Wohnort: Villingen-Schwenningen

Vorherige

Zurück zu Handwerker-Ecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron