Das besondere Erbstück

Alles was mit Mechanik und Materialverarbeitung zu tun hat, findet sich hier

Moderator: dussel07

Das besondere Erbstück

Beitragvon dussel07 » 18.08.2009, 18:13

Hi,
Heute ist mal wieder ein perfekter Tag!
Arbeit bis der Schweiß aus allen Poren kommt, neue Batterien für unsere Notstromversorgung (4 Alte für den Dussel!) und das besondere Etwas zum entsorgen - - - - -
Ein Etwas zu dem ich schon seit Jahren erfurchtsvoll aufschaue!
Laßt Euch überaschen was es wohl sein könnte -
Gruß Heinz
Ja, - ich bin Zwilling
Benutzeravatar
dussel07
 
Beiträge: 1609
Registriert: 30.04.2009, 21:04
Wohnort: Goslar

Re: Das besondere Erbstück

Beitragvon alterhase » 18.08.2009, 18:23

Ein Quacksilberdampfgleichrichter? :lol:

Machs nicht so spannend :!: :mrgreen:
Löten verbindet ...manchmals. :mrgreen:
73 55
alterhase
 
Beiträge: 11964
Registriert: 14.11.2008, 08:58
Wohnort: Wien/Kapfenberg

Re: Das besondere Erbstück

Beitragvon dussel07 » 18.08.2009, 19:38

Hier mal die ersten unscharfen Bilder.


Einer der Eingänge zum handwerklichen Meisterstück
Beim ersten Aufschrauben kam ich mir vor wie ein Bombenentschärfer
Bild

Auch ein aussagekräftiges Detail
Bild
Ja, - ich bin Zwilling
Benutzeravatar
dussel07
 
Beiträge: 1609
Registriert: 30.04.2009, 21:04
Wohnort: Goslar

Re: Das besondere Erbstück

Beitragvon Sebi » 18.08.2009, 19:43

Ich würde sagen ein alter Radio mit externer Antenne. Mit wahrscheinlich ganz vieeelen Bauteilen.
Sebi
 
Beiträge: 838
Registriert: 10.08.2009, 17:57
Wohnort: Darmstadt

Re: Das besondere Erbstück

Beitragvon dussel07 » 18.08.2009, 19:49

Radio leider nicht -
Viele Bauteile auf jeden Fall. Habe aber erst die Hälfte sichten können.
Ja, - ich bin Zwilling
Benutzeravatar
dussel07
 
Beiträge: 1609
Registriert: 30.04.2009, 21:04
Wohnort: Goslar

Re: Das besondere Erbstück

Beitragvon M.A.R.K 13 » 18.08.2009, 20:05

Der 5V Regler deutet auf TTL-Pegel.
Ist der Anschluß Ein- oder Ausgang??
M.A.R.K 13
 

Re: Das besondere Erbstück

Beitragvon dussel07 » 18.08.2009, 20:23

Würde sagen Eingang
Ja, - ich bin Zwilling
Benutzeravatar
dussel07
 
Beiträge: 1609
Registriert: 30.04.2009, 21:04
Wohnort: Goslar

Re: Das besondere Erbstück

Beitragvon dussel07 » 18.08.2009, 20:38

Noch ein Einblick


Bild


Heute Nachmittag:::
Ich, voller Begeisterung greife zum Telefon:
Rate mal Liebste was ich Tolles entsorgen soll?
Die Liebste: keine Ahnung!
Ich: Stell Dir vor - ei... ....................... - passt gut, wo doch ..... grad kaputt gegangen ist!
Sie: Na --- mal sehn -

Ich komme mit meinem kaputtem Ent Siebziger Beutestück zur Tür rein, - voller Freude, das Objekt meiner langjährigen Begierde in den Händen -
Sie: Was ist denn das fürn Schrott! Den kannste in deiner Bastelbude aufstellen!

Oh mann, diese Frauen -
kein Gespür für die wirklichen Schätze! (ich vieleicht/hoffendlich ausgenommen?)
Ja, - ich bin Zwilling
Benutzeravatar
dussel07
 
Beiträge: 1609
Registriert: 30.04.2009, 21:04
Wohnort: Goslar

Re: Das besondere Erbstück

Beitragvon Chef » 18.08.2009, 20:43

Netten Frequenzzähler (???) hast du da ;)

Chef :D
Wenn es die Elektronik nicht gäbe, müsste man sie erfinden.
Benutzeravatar
Chef
Site Admin
 
Beiträge: 2913
Registriert: 04.11.2008, 17:56
Wohnort: Hamburg

Re: Das besondere Erbstück

Beitragvon finn » 18.08.2009, 20:45

Ne, das kann nicht sein, bei nem Altenheim (aus geheimen Quellen erfahren ^^) gibt es glaube ich keine Frequenzzähler ^^...
Ich glaube eher, dass es irgendwas ist, womit seine Frau auch was anfangen hätte können, weil sonst hätte sie sich ja anfangs nicht drüber gefreut ^^
finn
 

Re: Das besondere Erbstück

Beitragvon dussel07 » 18.08.2009, 20:59

Ist von einem Ingenör (weiß nicht wie man das schreibt)
Aber kein Frequenzzähler, - naja, vieleicht sowas Ähnliches?
Er hat das Teil zum Abschied von Kollegen bekommen, Alles echte Handarbeit made in Germany
Ja, - ich bin Zwilling
Benutzeravatar
dussel07
 
Beiträge: 1609
Registriert: 30.04.2009, 21:04
Wohnort: Goslar

Re: Das besondere Erbstück

Beitragvon finn » 18.08.2009, 21:02

Abmessungen? ^^
Vielleicht ne Uhr, die aussieht, wie ne Atombombe?
Ingineure bauen doch gerne sachen, die aussehen wie Hölle und eigentlich was ganz einfaches machen ^^
finn
 

Re: Das besondere Erbstück

Beitragvon dussel07 » 18.08.2009, 21:04

Du bist GUT!!!

Ist eine Uhr "die ultimative Funkuhr der ersten Stunde" oder auch nicht, wer weiß das schon?
Ja, - ich bin Zwilling
Benutzeravatar
dussel07
 
Beiträge: 1609
Registriert: 30.04.2009, 21:04
Wohnort: Goslar

Re: Das besondere Erbstück

Beitragvon finn » 18.08.2009, 21:04

Du weißt es ;) ^^
finn
 

Re: Das besondere Erbstück

Beitragvon finn » 18.08.2009, 21:07

Schallplatenrecorder/Spieler?
Bombe? (Die alte ist wahrscheinlich grade "kaputt" gegangen xD) ^^
Frequenzgenerator...
(was sollte denn n Frequenzzähler mit ner 1A Stromversorgung xD?)
Sat-Reciever?
finn
 

Nächste

Zurück zu Handwerker-Ecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron