[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3829: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3247)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3831: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3247)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3832: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3247)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3833: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3247)
Das Elektroniker-Forum • Thema anzeigen - HF Prüfgenerator

HF Prüfgenerator

Alles was es sonst noch gibt

Moderatoren: Tim Sasdrich, Sebi

Re: HF Prüfgenerator

Beitragvon Tim Sasdrich » 08.09.2016, 01:52

Auch "neuere" Geräte mit Digitaltechnik und ICs funktionieren manchmal scheinbar ewig. Habe ein Notebook von 1992 oder so (mal aufm Sperrmüll gefunden und mitgenommen), das funktioniert noch heute. Auch Gameboys, Nokia-Handys, Funk-Uhren, Bewegungsmelder usw. funktionieren scheinbar ewig. Also die "max. 8 Jahre" kann ich mir nur im Dauerbetrieb (24/7) unter großer Last vorstellen.

Geplante Obsoleszenz funktioniert auch bei einfachen Glühlampen mit einer kleinen, absichtlichen Verjüngung im Glühdraht. Und vermutlich auch bei vielen anderen Geräten. Und je nach Gerät gibt es verschiedene Möglichkeiten. Mir ging noch nie ein Scanner oder Laserdrucker kaputt, allerdings gibt es für die nächste (oder übernächste) Windows-Version oftmals keine Treiber mehr für das Gerät, obwohl es den Hersteller noch gibt und er weiterhin Geräte in diesem Sektor herstellt. Aber er möchte, dass man sich einen neuen kauft. Der Neue macht dann evtl. etwas bessere Bilder, aber der Alte hätte es auch noch lange getan. Bei LED Lampen sind oft die Bond-Drähtchen in den LEDs zu klein (LED blinkt/flackert von alleine) und manche Geräte schreiben unnötig oft in den Flash-Speicher und gehen dadurch früher kaputt. Und da heute viele Geräte am Netzwerk hängen, funktionieren sie evtl. gar nicht mehr, wenn der Server abgestellt wird oder bekommen auch mal eine etwas fehlerhafte Software als Update aufgespielt, welches ein paar Funktionen des Nachfolgers mitbringt, aber das Gerät dadurch extra bremst oder mehr Akku verbraucht oder so, sodass es keinen Spaß mehr macht, weil es "alt" ist.

Günstige Geräte scheinen oftmals keine geplante Obsoleszenz zu haben, die sind einfach billig gebaut und gehen schneller kaputt. Teure Geräte sind gut und robust gebaut, haben aber öfter auch geplante Obsoleszenz mit drin. Aber oftmals ist dies nicht nachweisbar bzw. hat der Hersteller einen "Grund", warum dies und jenes so sein "muss" und man kann nichts machen.
Tim Sasdrich
 
Beiträge: 2961
Registriert: 07.01.2009, 14:15
Wohnort: Villingen-Schwenningen

Re: HF Prüfgenerator

Beitragvon Woody » 08.09.2016, 04:11

Warum wohl werden Teleskope auf der Suche nach "intelligentem Leben" von der Erde weg ausgerichtet ;) ??
Woody
 
Beiträge: 1359
Registriert: 08.10.2010, 17:43

Re: HF Prüfgenerator

Beitragvon frank_w » 08.09.2016, 11:58

Das Röhren Luft ziehen ist auf mechanische Probleme zurückzuziehen.

Meine ca. 1000 Röhren haben eher einen Verschleiß Kathode.

Für HIFI Nutzer die kaufen alles.

Alles weitere könnt ihr in entsprechende Röhrenforen nachlesen.

Wir sind im Forum wo es Kleinspannungen nur gibt.

Gruß Frank
frank_w
 
Beiträge: 511
Registriert: 22.03.2012, 07:59
Wohnort: Herzberg/E

Re: HF Prüfgenerator

Beitragvon Tim Sasdrich » 08.09.2016, 13:52

Naja, mit Sicherheitshinweis darfste hier Schaltungen mit bis zu 1kV Betriebsspannung vorstellen und/oder darüber diskutieren. Sollte für Röhrentechnik reichen.
Tim Sasdrich
 
Beiträge: 2961
Registriert: 07.01.2009, 14:15
Wohnort: Villingen-Schwenningen

Re: HF Prüfgenerator

Beitragvon frank_w » 08.09.2016, 16:30

frank_w
 
Beiträge: 511
Registriert: 22.03.2012, 07:59
Wohnort: Herzberg/E

Re: HF Prüfgenerator

Beitragvon Mathias » 08.09.2016, 19:15

Mathias
 
Beiträge: 148
Registriert: 14.04.2016, 17:23
Wohnort: Zürcher Oberland

Re: HF Prüfgenerator

Beitragvon alterhase » 08.09.2016, 19:21

D´accor @ Mathias

Bei der Röhre klingen die Verzerrungen besser. (mehr gradzahlige Harmonische) ...bei sonst gleichen Bedingungen.

Der Rest ist hauptsächlich Psyche.

btw.
MP3 alleine wäre ja nicht das Schlimmste, aber es wird bei UKW und TV alles unbesehen über den Dynamikkompressor gejagt. ...es darf kein Sekündchen Stille sein, sonst wird drübergezappt.

@woody:
Mein von Yaesu Musen feiert bald seinen 40er und nur der Drehkondensator ist an manchen Stellen ein wenig schwergängig geworden.
Ich werds mit Alkohol versuchen und er bekommt Ballistol. :mrgreen:
Löten verbindet ...manchmals. :mrgreen:
73 55
alterhase
 
Beiträge: 12052
Registriert: 14.11.2008, 08:58
Wohnort: Wien/Kapfenberg

Re: HF Prüfgenerator

Beitragvon Woody » 09.09.2016, 07:48

Warum wohl werden Teleskope auf der Suche nach "intelligentem Leben" von der Erde weg ausgerichtet ;) ??
Woody
 
Beiträge: 1359
Registriert: 08.10.2010, 17:43

Re: HF Prüfgenerator

Beitragvon alterhase » 09.09.2016, 10:53

Löten verbindet ...manchmals. :mrgreen:
73 55
alterhase
 
Beiträge: 12052
Registriert: 14.11.2008, 08:58
Wohnort: Wien/Kapfenberg

Re: HF Prüfgenerator

Beitragvon Mathias » 09.09.2016, 16:23

Mathias
 
Beiträge: 148
Registriert: 14.04.2016, 17:23
Wohnort: Zürcher Oberland

Re: HF Prüfgenerator

Beitragvon alterhase » 09.09.2016, 19:14

Löten verbindet ...manchmals. :mrgreen:
73 55
alterhase
 
Beiträge: 12052
Registriert: 14.11.2008, 08:58
Wohnort: Wien/Kapfenberg

Re: HF Prüfgenerator

Beitragvon Woody » 10.09.2016, 02:04

Dateianhänge
Oma´s  Radioskala.jpg
Warum wohl werden Teleskope auf der Suche nach "intelligentem Leben" von der Erde weg ausgerichtet ;) ??
Woody
 
Beiträge: 1359
Registriert: 08.10.2010, 17:43

Re: HF Prüfgenerator

Beitragvon alterhase » 10.09.2016, 07:24

Löten verbindet ...manchmals. :mrgreen:
73 55
alterhase
 
Beiträge: 12052
Registriert: 14.11.2008, 08:58
Wohnort: Wien/Kapfenberg

Re: HF Prüfgenerator

Beitragvon Woody » 11.09.2016, 02:58

Dateianhänge
Grundig Radiorekorder $_57.jpg
Warum wohl werden Teleskope auf der Suche nach "intelligentem Leben" von der Erde weg ausgerichtet ;) ??
Woody
 
Beiträge: 1359
Registriert: 08.10.2010, 17:43

Re: HF Prüfgenerator

Beitragvon Tim Sasdrich » 11.09.2016, 05:48

Radio an und es leuchtete. :mrgreen: Meine Eltern haben ein altes Radio, mit magischem Auge, Schallplattenspieler, Holzgehäuse und auch einer Skala mit Sendernamen. Zudem komplett deutsch beschriftet. Mit Klang-Drehrad für "Hell" und "Dunkel" mit Sichtfenster, das die Einstellung anzeigt. Aber keine Ahnung, ob es noch funktioniert (die Senderwahl wohl nicht mehr, ich schätze, die Senden nämlich nicht mehr :roll: ). Zum Herumtragen ist es nichts, eher ein kleines Schränkchen. Da stand leider lange Zeit ein Aquarium drauf, dass ab und zu Wasser auf dem Holz landete war nicht gut. Edit: Könnte ein Wegaphon S1 sein oder sieht ihm zumindest recht ähnlich.

Und ja, auch ich dufte nicht erforschen, wie das Auge funktioniert. Durfte es nicht einmal anfassen. Von der Leuchtfarbe her (blaugrün, aus Erinnerung von damals, als ich wohl etwa 5 war und das Radio mal lief) würde ich tippen, dass es ähnlich funktioniert wie die VFDs (bekannt von Radios, CD-Player usw. als Modul zum ins Regal stellen).
Tim Sasdrich
 
Beiträge: 2961
Registriert: 07.01.2009, 14:15
Wohnort: Villingen-Schwenningen

VorherigeNächste

Zurück zu Off-Topic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast