Elektronik "Grundlagenpaket"

Was soll verbessert oder ergänzt werden? Hier kann man es rauslassen

Moderatoren: Tim Sasdrich, Sebi

Re: Elektronik "Grundlagenpaket"

Beitragvon frank_w » 24.11.2014, 12:33

Chef hat geschrieben:So. Paket ist online :).

Chef :D


Link ??

Gruß Frank
frank_w
 
Beiträge: 508
Registriert: 22.03.2012, 07:59
Wohnort: Herzberg/E

Re: Elektronik "Grundlagenpaket"

Beitragvon Chef » 24.11.2014, 18:21

Bestellnummer: BSBAST-GRUND. Sorry fürs vergessen :oops:

Chef :D
Wenn es die Elektronik nicht gäbe, müsste man sie erfinden.
Benutzeravatar
Chef
Site Admin
 
Beiträge: 2941
Registriert: 04.11.2008, 17:56
Wohnort: Hamburg

Re: Elektronik "Grundlagenpaket"

Beitragvon frank_w » 26.11.2014, 08:24

frank_w
 
Beiträge: 508
Registriert: 22.03.2012, 07:59
Wohnort: Herzberg/E

Re: Elektronik "Grundlagenpaket"

Beitragvon Chef » 26.11.2014, 09:37

Dann siehst du ja aber nicht die anderen tollen Artikel, welche auf der Startseite sind :mrgreen: 8)

Chef :D
Wenn es die Elektronik nicht gäbe, müsste man sie erfinden.
Benutzeravatar
Chef
Site Admin
 
Beiträge: 2941
Registriert: 04.11.2008, 17:56
Wohnort: Hamburg

Re: Elektronik "Grundlagenpaket"

Beitragvon Tim Sasdrich » 26.11.2014, 23:26

Sehr schön. Sogar mit Staffelpreis. Und so ziemlich alles Dabei, womit ich damals anfing (Ich hatte noch Relais). Würde es mir gleich kaufen, wenn ich nicht schon fast alles da hätte. :wink:
"Der Kluge lernt aus allem und von jedem, der Normale aus seinen Erfahrungen und der Dumme weiß alles besser." - Sokrates (470 - 399 v. Chr.), griechischer Philosoph
Tim Sasdrich
 
Beiträge: 2961
Registriert: 07.01.2009, 14:15
Wohnort: Villingen-Schwenningen

Re: Elektronik "Grundlagenpaket"

Beitragvon alterhase » 27.11.2014, 11:53

...Würde es mir gleich kaufen, wenn ich nicht schon fast alles da hätte. :wink:...
Man bekommt direkt Lust, sein altes Gerümpel zu verschenken und neu zu beginnen. :mrgreen:
Löten verbindet ...manchmals. :mrgreen:
73 55
alterhase
 
Beiträge: 12050
Registriert: 14.11.2008, 08:58
Wohnort: Wien/Kapfenberg

Re: Elektronik "Grundlagenpaket"

Beitragvon Chef » 27.11.2014, 13:36

Man bekommt direkt Lust, sein altes Gerümpel zu verschenken und neu zu beginnen. :mrgreen:
So geht es mir mit der Elektronikerseite. Würde diese manchmal auch am liebsten löschen und wieder von Vorne beginnen. Mir fallen schon länger keine Grundlagenthemen mehr ein :(.

Chef :D
Wenn es die Elektronik nicht gäbe, müsste man sie erfinden.
Benutzeravatar
Chef
Site Admin
 
Beiträge: 2941
Registriert: 04.11.2008, 17:56
Wohnort: Hamburg

Re: Elektronik "Grundlagenpaket"

Beitragvon alterhase » 27.11.2014, 14:03

Na dann versuchs doch mal mit Grundlagen der Wechselstromtechnik. :wink:

Aktuell hätten wir dank Gunter das Thema Wirk- Schein- Blind-widerstand ja schon angeschnitten.
Sperrschwinger dank Lucky wär ja auch was. Oszillatorschaltungen sind hier nur spärlich behandelt.
Danach kannst du dich über Impulstechnik stürzen. Man muss ja nicht gleich ein RADAR stecken. :mrgreen:

Eine Umstrukturierung der Elektronikerseite wäre mE. schon sinnvoll aber komplett neu würde ich nicht. Mir geht lediglich eine Sitemap bzw. ein Stichwortverzeichnis ab.

Vielleicht fehlt auch eine "Eierkopfecke" in der etwas kompliziertere Zusammenhänge erklärt werden.

Auch das Thema wie gehe ich bei einer "Eigenentwicklung" vor wie finde ich Fehler. ...weißt eh meine ewige "Schrittfür Schritt" Suada.
Löten verbindet ...manchmals. :mrgreen:
73 55
alterhase
 
Beiträge: 12050
Registriert: 14.11.2008, 08:58
Wohnort: Wien/Kapfenberg

Re: Elektronik "Grundlagenpaket"

Beitragvon Chef » 27.11.2014, 14:09

Man muss ja nicht gleich ein RADAR stecken. :mrgreen:
Da dachte ich dann eher an eine Schaltung um die Voyeger-Sonde anzufunken.

Chef :D
Wenn es die Elektronik nicht gäbe, müsste man sie erfinden.
Benutzeravatar
Chef
Site Admin
 
Beiträge: 2941
Registriert: 04.11.2008, 17:56
Wohnort: Hamburg

Vorherige

Zurück zu Verbesserungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast