Tips und Tricks

Was soll verbessert oder ergänzt werden? Hier kann man es rauslassen

Moderatoren: Tim Sasdrich, Sebi

Tips und Tricks

Beitragvon alterhase » 30.11.2008, 20:42

Ich glaub es w?re eine gute idee ein sammelsurium an tipps & tricks anzulegen.

ein user hat gefragt ob es besser ist l?tsauglitze oder zinnsauger zu verwenden.

L?tsauglitze hab ich mir vor 40 jahren selber gemacht.:
Schirmgeflecht von HF Kabel oder sonstige kupferlitze mit, in spiritus aufgel?sten collophonium, getr?nkt und trocknen lassen. -collophonium? -"SAUPECH" hat das damals geheissen. (man hat das gebraucht um die borsten geschlachteter schweine zu entfernen)

Zinnsauger ? bruhaha!!
- war ein gummischl?ucherl (fahrradventilgummi 30cm lang- hat es damals im kaufhaus gegeben - echt! :D ) L?tstelle angehitzt und zinn abgezutzelt - auf dem weg zum mund isses eh abgek?hlt und fest geworden. die paar zinnbr?sel hat man ausgespuckt der gro?teil ist freiwillig wieder aus dem schlauch gefallen und den rest hat man halt gefressen. TOXIKOLOGISCH ABSOLUT NICHT ZU EMPFEHLEN aber wir waren damals bereits helden. :D UND TROTZDEM LEBEN WIR

Heute kann man einen Entl?tkolben um 5.99Euronen kaufen ich hab 2 davon. -aber auch ei 30cm silikonschl?ucherl

viel spass beim tun.
Löten verbindet ...manchmals. :mrgreen:
73 55
alterhase
 
Beiträge: 12050
Registriert: 14.11.2008, 08:58
Wohnort: Wien/Kapfenberg

Beitragvon wahivie » 01.12.2008, 11:00

Bin Deiner Meinung und finde auch das eine Rubrik "Tipps & Tricks" gut w?re.

Auch ich verwende die Silikonschlauchtechnik. Hat sich bew?hrt, zumindest f?r mich. Ich pers?nlich halte nichts von Saugpumpen.
wahivie
 

Beitragvon Draco » 01.12.2008, 11:16

War da nicht mal was Bleihaltig?

Eine Tipps & Tricks Ecke f?nd ich auch gut.
Draco
 

Beitragvon wahivie » 01.12.2008, 11:26

Es ist immer noch jede Menge Blei im L?tdraht. Schau mal auf den Aufkleber.
wahivie
 

Beitragvon Draco » 01.12.2008, 12:17

Jo, aber ich meine geh?rt zu haben es g?be Bleireduziertes L?tzinn.
Draco
 

Beitragvon wahivie » 01.12.2008, 12:24

Es gibt sogar g?nzlich Bleifreies L?tzinn z.B. von der Firma Stannol.
Die Mehrheit aber enth?lt Blei. Ich selbst verwende Stannol HF32 0,8mm.
Die Legierung Sn60Pb38Cu2 enth?lt also 38% Blei.
wahivie
 

Beitragvon ansgar96 » 01.12.2008, 15:27

jo,

eiegntlich darf man des blei-l?tzinn nur noch verwenden wenn mans verkaufen will,was amn gel?tet hat...aber des ist teuer,als,ich hole nur des normale ;)




ansgar :D
ansgar96
 

Beitragvon Darki » 01.12.2008, 16:20

Genau anders rum Ansgar. Bleihaltiges L?tzin ist NURNOCH f?r privat gebrauch! Die Industrie MUSS belifreies L?tzsinn verwenden, was sich aber echt schei*e l?ten l?sst.
Darki
 
Beiträge: 528
Registriert: 21.11.2008, 17:23

Beitragvon finn » 01.12.2008, 16:39

es gibt aber auch ne ausnahmen liste, oder? :-D
hab ich beiu wikipedia mal gefunden :-D
finn
 

Beitragvon wahivie » 01.12.2008, 16:44

Ja ja, alles f?r die liebe Natur. Wie "alterhase" geschrieben hat: Trotzdem leben wir.
wahivie
 

Beitragvon finn » 01.12.2008, 16:47

RoHs ist doch, das, was blei-lot "verbietet", oder?

http://de.wikipedia.org/wiki/RoHS#Ausnahmen
finn
 

Beitragvon ansgar96 » 01.12.2008, 17:03

jo,

denke schon^^

@darki: des meinet ich...wieso steht des blos falsch da?dummes gehirn xD


hmm...aber was ham alle gegen blei?des amcht doch spa? xD






ansgar :D
ansgar96
 

Beitragvon wahivie » 01.12.2008, 17:04

Stimmt. Es sind in der RoHs-Verordnung aber auch viele Ausnahmen geregelt. z.B. ist das bleihaltige L?tzinn bei Reparaturen von Menschenhand an elektronischen Ger?ten erlaubt. Das bleifreie L?tzinn hat n?mlich eine h?here Schmelztemperatur.
wahivie
 

Beitragvon Chef » 01.12.2008, 18:31

Eine 'Tipps & Tricks' Rubrik fehlt wirklich. Werde ich hinzuf?gen :)

Chef :D
Wenn es die Elektronik nicht gäbe, müsste man sie erfinden.
Benutzeravatar
Chef
Site Admin
 
Beiträge: 2941
Registriert: 04.11.2008, 17:56
Wohnort: Hamburg

Beitragvon finn » 01.12.2008, 18:52

und einige tipps dann vllt. auch auf die seite ?bernehmen? (nat?rlich anch ?berarbeitung und verbesserung durch die user/dich)
finn
 

Nächste

Zurück zu Verbesserungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast