[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 379: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3829: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3247)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3831: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3247)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3832: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3247)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3833: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3247)
Das Elektroniker-Forum • Thema anzeigen - Weihnachtsschaltungswettbewerb

Weihnachtsschaltungswettbewerb

Hier könnt ihr mithelfen, meine Seiten zu verbessern

Moderatoren: Tim Sasdrich, Sebi

Weihnachtsschaltungswettbewerb

Beitragvon topas » 18.10.2014, 18:48


ist nicht mehr allzu fern. Ich würde daher gerne wieder zu einem aufrufen. Ich würde dieses Jahr gerne CMOS- oder Transistor-Schaltungen aufrufen. Ich spendiere für den CMOS-oder Transistor-Sieger ein 100€-Guthaben bei DES und eine wertvolle Überraschung. Für einen spannenden Wettbewerb wünsche ich mir weitere Sponsoren und natürlich viele, die mitmachen.
topas
 
Beiträge: 3796
Registriert: 16.08.2010, 12:47

Re: Weihnachtsschaltungswettbewerb

Beitragvon frank_w » 19.10.2014, 08:36

wie läuft den so etwas ab?

Gruß Frank
frank_w
 
Beiträge: 511
Registriert: 22.03.2012, 07:59
Wohnort: Herzberg/E

Re: Weihnachtsschaltungswettbewerb

Beitragvon alterhase » 19.10.2014, 08:45

:arrow: Man stimmt den Betrag/Gewinn und die Gewinnermittlung mit dem Initiator ab.
:arrow: Man legt ggf. den Betrag auf sein Prepaidkonto beim Elektronikershop.
:arrow: Lobt den Betrag/Gewinn hier im Forum aus.
:arrow: Wenn der Gewinner feststeht, ersucht man Chef den Betrag auf das Prepaidkonto des/der Gewinners zu buchen.
:arrow: Bzw. Schickt den Gewinn per Post zu.

...Hat im Vorjahr tadellos funktioniert. :mrgreen:
Löten verbindet ...manchmals. :mrgreen:
73 55
alterhase
 
Beiträge: 12052
Registriert: 14.11.2008, 08:58
Wohnort: Wien/Kapfenberg

Re: Weihnachtsschaltungswettbewerb

Beitragvon GolloG » 19.10.2014, 11:26

hätte auch eine frage:

stellt man die schaltung in diesem thread ein, oder wird hierfür ein neuer geöffnet?

danke für die info

gruß
GolloG
 
Beiträge: 42
Registriert: 05.10.2014, 16:09

Re: Weihnachtsschaltungswettbewerb

Beitragvon Tim Sasdrich » 19.10.2014, 19:49

Im Normalfall stellst du sie in einem Thread vor (hast du ja bereits getan) und hier sagst du nur, du willst mitmachen und stellst einen Link dazu rein oder nennst den Namen. Dieses Forum ist nicht so groß und ich glaube mit der Bürokratie nehmen wir es nicht ganz so streng wie die Vogonen. :wink:

Für die, die es noch nicht kennen oder nochmal anschauen wollen:
Tim Sasdrich
 
Beiträge: 2961
Registriert: 07.01.2009, 14:15
Wohnort: Villingen-Schwenningen

Re: Weihnachtsschaltungswettbewerb

Beitragvon topas » 20.10.2014, 17:53

Besser könnt ich es auch nicht erklären. Vor dem offiziellen Start (Anfang November) würde ich gerne "abklopfen", ob überhaupt jemand Interesse hat, mitzumachen. Wie beim letzten Mal darf auch dieses Jahr jeder Teilnehmer das Forum jederzeit um Hilfe bitten. Beim letzten Mal haben sich die Projekte während der Einstellungsphase stark geändert und meiner Meinung nach haben alle Teilnehmer "etwas mitgenommen" aus dem Wettbewerb. Einige stille Beobachter bestimmt auch. :D
topas
 
Beiträge: 3796
Registriert: 16.08.2010, 12:47

Re: Weihnachtsschaltungswettbewerb

Beitragvon frank_w » 20.10.2014, 18:06

ich bin als Teilnehmer mit zwei Projekten dabei.

Gruß Frank
frank_w
 
Beiträge: 511
Registriert: 22.03.2012, 07:59
Wohnort: Herzberg/E

Re: Weihnachtsschaltungswettbewerb

Beitragvon topas » 21.10.2014, 17:18

Bist schonmal als No. Uno in die Liste aufgenommen (bevor es eigentlich losgeht). :D Was die Anzahl der Projekte je Teilnehmer angeht, würde ich gerne (wenn es denn Anfang November los geht) entweder das Forum oder mindestens die anderen Teilnehmer befragen. Mir schwebte eigentlich ein Projekt je Teilnehmer vor. Wenn andere auch gerne mehrere Projekte einreichen wollen - null Problemo.
Meine "Überraschung": ist eigentlich Keine: wie letztes Jahr: Der Sieger erhält zusätzlich eine professionelle Platine seines Projekts von mir. Daraus folgt auch: das Projekt sollte die Grösse einer Euro-Platine (160 x 80 mm) nicht überschreiten. Ein kompletter Moog-Synthesizer mit 32 Modulen und Platinen wäre hier falsch. :mrgreen: Minimale Bedingung: die Einreichung eines Schaltplans. Eine Erklärung wäre hilfreich. Besser: ein funktionsfähiges Projekt. Mit Fotos, Videos seiner Funktion (aber nicht Bedingung). Es sollte auf dem eigenen M... entstanden sein. Wir können Google....
Ein genialer Schaltplan könnte (rein) theoretisch gegen ein dokumentiertes LaLa-Projekt gewinnen. Aber ein Lala Schaltplan und ein "Oh lala" - na Ihr wisst schon....

Wer bietet Frank paroli? Hilfe vom Forum ist jederzeit erlaubt - ich stehe zur Verfügung - ich würde mich freuen, wenn viele mitmachen. Auch die angeblich unmotivierten Experten! Bist Du dabei Tim? :D

Bitte bitte meldet Euch!!! Holt eure Schaltungsideen hervor, auch wenn sie seit Jahren hinterm Sofa lagen. Oder versucht hier, eine lange gesponnene Idee umzusetzen. Hier könnts klappen.
topas
 
Beiträge: 3796
Registriert: 16.08.2010, 12:47

Re: Weihnachtsschaltungswettbewerb

Beitragvon dussel07 » 21.10.2014, 17:25

Schade das ich zu blöd für sowas bin -
Idee :idea:
Ich kopiere einfach eine von Chefs Schaltungen und .......................
Träum
Ja, - ich bin Zwilling
Benutzeravatar
dussel07
 
Beiträge: 1627
Registriert: 30.04.2009, 21:04
Wohnort: Goslar

Re: Weihnachtsschaltungswettbewerb

Beitragvon topas » 21.10.2014, 17:36

Ist klar. Dussel. Tim hatte wohl doch recht! Du bist der unmotivierte, zeitlose ?? selbstlose, also dieser unmögliche Forums-dussel07. Schau, dass Deine Platinen schöner werden! :D :D
Was wäre das Forum ohne Dich?
topas
 
Beiträge: 3796
Registriert: 16.08.2010, 12:47

Re: Weihnachtsschaltungswettbewerb

Beitragvon Tim Sasdrich » 21.10.2014, 20:36

Tim Sasdrich
 
Beiträge: 2961
Registriert: 07.01.2009, 14:15
Wohnort: Villingen-Schwenningen

Re: Weihnachtsschaltungswettbewerb

Beitragvon topas » 21.10.2014, 21:14

Lieber Tim, dass Du niemanden fertigmachen willst, weiss doch jeder. Du hast Dich aber so nett ausgedrückt, dass Du mir so eine schöne Vorlage geliefert hast. Bitte sei nicht allzu böse. Eigentlich hab ich es ja auch nett gemeint. Wen Du gemeint hast, weiss ich zwar immer noch nicht :D aber:
Vielleicht räumt Chef ja doch mal wieder einen OT-Bereich mit etwas längerer Lebensdauer ein, damit die Plaudertaschen (schämt Euch! :D ) die Fach-Threads nicht ständig mit mit fachbegleitenden Kommentaren versehen. Von fachfremden Sachen nicht zu reden. YouTube-Beiträge mit - ich verzettel mich schon wieder. Kamelsachen gehören hier absolut auch nicht hin, da bin ich total dacor. Solche Beiträge gehören selbstverständlich sofort gelöscht. :mrgreen:
In diesem Sinne.

PS: Nach dem Du bereits erfolgreich irgendwo mitgemacht hast, hatte ich eigentlich eher gehofft, Dich im Unterstützerteam begrüssen zu dürfen. Falls Du aber eine Schaltungsidee hast.....
topas
 
Beiträge: 3796
Registriert: 16.08.2010, 12:47

Re: Weihnachtsschaltungswettbewerb

Beitragvon Chef » 21.10.2014, 21:29

Wenn es die Elektronik nicht gäbe, müsste man sie erfinden.
Benutzeravatar
Chef
Site Admin
 
Beiträge: 2941
Registriert: 04.11.2008, 17:56
Wohnort: Hamburg

Re: Weihnachtsschaltungswettbewerb

Beitragvon topas » 21.10.2014, 21:34

Ich würde 12 Wochen vorschlagen. Lange genug um einen langen Faden zu spinnen. Und trotzdem verschwindet es....
Evtl. auch nur für ein spezielles Topic, "eehhhhem" ich meine "Kaffeehaus zum Kurzschluss" :D .
topas
 
Beiträge: 3796
Registriert: 16.08.2010, 12:47

Re: Weihnachtsschaltungswettbewerb

Beitragvon Tim Sasdrich » 21.10.2014, 22:02

Dann passt es ja, war nicht so genau verständlich, wie ihr das verstanden habt.

Erfolgreich war ich hier im Forum glaube ich nur mal beim Namensentwurf "Der Elektronikbaukasten" oder so ähnlich. Oder hab ich was vergessen? Letztes mal gab es für mich nur Platz 2, später geteilt mit Platz 1 aber keinen Gewinn. Bin aber natürlich auch im Unterstützerteam. Paar Tipps geben, die meinen Konkurenten nicht helfen damit ich Platz 1 bekomme. :twisted: Aber das fällt ja auf. Und als Mod hab ich ja schon irgendwie eine "Vorbildfunktion". Wobei, wenn ich als Vorbild diene und dann alle unnütze Tipps geben…


… bekomme ich selbst auch keine Hilfe mehr. :lol:


Wobei mir gerade einfällt, ein LED-Oszi in CMOS-Technik wäre doch was tolles zum mitmachen. Vielleicht hat da noch jemand Entwürfe im Schrank und möchte mitmachen? Vielleicht findet sich ja zufällig auch noch ein Sponsor für ein paar Marzipan-Kamele?
Tim Sasdrich
 
Beiträge: 2961
Registriert: 07.01.2009, 14:15
Wohnort: Villingen-Schwenningen

Nächste

Zurück zu Umfragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron