Frage zum kleinen Hifisstudio

Moderator: Tim Sasdrich

Frage zum kleinen Hifisstudio

Beitragvon olaf42 » 21.01.2018, 19:15

Moin Moin!
Da ich noch 2 LM 386 und 2 LM 3914 liegen habe und mit meiner Nichte gerne die Schaltung bauen möchte die kommt am nächsten WE zu mir .
Nun meine frage in der Schaltung ist ein LM3915 drin nun meine Frage kann ich auch den LM 3914 nehmen ? Laut Datenblatt machen beide das selbe oder sehe ich das falsch ? Wenn es den so sein sollte muss ich nämlich noch zwei LM3915 bestellen .sonst würde ich die 14 verbauen .
Danke schon mal vor ab für die Hilfe.
Grüße Olaf
olaf42
 
Beiträge: 79
Registriert: 29.08.2017, 06:49
Wohnort: Lübeck

Re: Frage zum kleinen Hifisstudio

Beitragvon dussel07 » 21.01.2018, 22:12

Im Prinzip hast Du recht - sind ähnlich
Der Unterschied - LM3914 zeigt linear an während der LM3915 logarithmisch anzeigt.
Ja, - ich bin Zwilling
Benutzeravatar
dussel07
 
Beiträge: 1627
Registriert: 30.04.2009, 21:04
Wohnort: Goslar

Re: Frage zum kleinen Hifisstudio

Beitragvon alterhase » 22.01.2018, 06:53

Eine Audioanzeige muss unbedingt logarithmisch sein, dann lauft die Anzeige etwa richtig zur Empfindlichkeit des Gehörs.

...also die 3915er bestellen.
:idea: vielleicht kannst du die ICs Sockeln und einen Vergleich machen.
Löten verbindet ...manchmals. :mrgreen:
73 55
alterhase
 
Beiträge: 12039
Registriert: 14.11.2008, 08:58
Wohnort: Wien/Kapfenberg

Re: Frage zum kleinen Hifisstudio

Beitragvon olaf42 » 22.01.2018, 09:14

Moin Moin!
Danke für die Antworten .
Grüße Olaf
olaf42
 
Beiträge: 79
Registriert: 29.08.2017, 06:49
Wohnort: Lübeck


Zurück zu Fragen über Basteleien

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron