Thermostat

Moderator: Tim Sasdrich

Thermostat

Beitragvon alpha3221 » 04.03.2015, 14:30

Hallo,

ich habe nun wieder eine Frage zu einer Bastelei, dem Thermostat :)

Die Schaltung konnte ich mir gut erklären, jedoch nicht den Sinn hinter dem Poti der 3 Anschlüsse hat. Man regelt mit ihm den Schwellenwert, aber weshalb hat er noch rechts einen Anschluss?
alpha3221
 
Beiträge: 4
Registriert: 15.12.2014, 20:55

Re: Thermostat

Beitragvon Peter » 04.03.2015, 15:34

Die Funktion eines Trimmer/Poti hast du verstaden?

Gibt es einen Lehrgang zu.

Die Brücke zwischen Schleifkontakt und Festanschluß ist da um Fehler zu umgehen.
Also dass der Widerstand gleich unendlich ist..
Peter
 
Beiträge: 42
Registriert: 30.05.2014, 18:21

Re: Thermostat

Beitragvon alterhase » 04.03.2015, 19:53

Sieh dir hier klickmich "Das Poti als regelbarer Widerstand" an. Das solte deine Frage beantworten.
Oder einfach Ohmmeter an die Anschlüsse eines Potis, drehen und sehen was passiert. Der Aha-Effekt ist durch nix zu ersetzen. :wink:
Löten verbindet ...manchmals. :mrgreen:
73 55
alterhase
 
Beiträge: 12037
Registriert: 14.11.2008, 08:58
Wohnort: Wien/Kapfenberg


Zurück zu Fragen über Basteleien

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast