[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3829: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3247)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3831: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3247)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3832: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3247)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3833: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3247)
Das Elektroniker-Forum • Thema anzeigen - OPV mit Offset und 4fach Verstärkung

OPV mit Offset und 4fach Verstärkung

Wenn ihr was über bestimmte Bauteile wissen wollt

Moderator: dussel07

OPV mit Offset und 4fach Verstärkung

Beitragvon FunkenDoc » 07.02.2017, 23:58

Hallo zusammen,
ich habe eine 0-5V Sinus Signal mit 5000Hz. Ich möchte daraus ein +10 bis -10V Sinus Signal mit der selben Frequenz machen, es ist nur ein Potetial, fließt kein großer Strom. Ich suche einen OPV der das umsetzen kann, also den Mittelpunkt von +2,5V nach 0V verschieben um die Amplitude um das 4fache zu verstärken.
Mit wurde zu dem INA 126 geraten, aber da ich mich zu wenig damit auskenne, wollte ich Euch um Rat fragen,
FunkenDoc
 
Beiträge: 19
Registriert: 15.02.2016, 09:25

Re: OPV mit Offset und 4fach Verstärkung

Beitragvon alterhase » 08.02.2017, 13:47

Dateianhänge
allererstentwurf.PNG
Löten verbindet ...manchmals. :mrgreen:
73 55
alterhase
 
Beiträge: 12052
Registriert: 14.11.2008, 08:58
Wohnort: Wien/Kapfenberg

Re: OPV mit Offset und 4fach Verstärkung

Beitragvon FunkenDoc » 08.02.2017, 18:44

Hallo,
schnippisch wie eh und je :wink:
Du hast mein Problem ja (wieder) schnell gelöst. Magst Du mir auch noch verraten welchen OPV denn jetzt genau verwendet wurde? Den Verstärker Widerstand zu berechnen sollte kein Problem sein, aber bei den anderen und dem Kondesator wüsste ich nicht wie ich das machen soll :?:
FunkenDoc
 
Beiträge: 19
Registriert: 15.02.2016, 09:25

Re: OPV mit Offset und 4fach Verstärkung

Beitragvon alterhase » 09.02.2017, 08:00

In der Simu hab ich einen Idealen OP-Amp genommen.
Bei der anspruchslosen Aufgabenstellung würde es auch der Opa unter den OP-As der µA741 schaffen. 8) ...der hatte mWn. sogar einen Offsetkompensationsanschluss. :wink:

Für die restlichen Bauteile: ..., und .
Stichwörter: Eihgangsruhestrom, Eingangsoffsetstrom und Hochpass. :wink:

Wenn dann noch konkrete Fragen übrigbleiben -gerne.
Löten verbindet ...manchmals. :mrgreen:
73 55
alterhase
 
Beiträge: 12052
Registriert: 14.11.2008, 08:58
Wohnort: Wien/Kapfenberg

Re: OPV mit Offset und 4fach Verstärkung

Beitragvon topas » 09.02.2017, 08:43

Der ist ein Instrumentenverstärker also eine Zusammenschaltung aus mehreren Operationsverstärkern.
topas
 
Beiträge: 3796
Registriert: 16.08.2010, 12:47

Re: OPV mit Offset und 4fach Verstärkung

Beitragvon FunkenDoc » 09.02.2017, 17:42

Wie schon mal erwähnt ist Elektronik nicht gerade mein Spezialgebiet und leider fehlt mir die Zeit diesen Rückstand adäquat aufzuholen, deshalb der Post hier. Hier scheinen viele kompetente Leute zu sein und ich hoffe entsprechend auch auf kompetente Hilfe zu dem Thema.
Mein Spezialgebiet liegt in einem anderen technischen Bereich, bei dem ich auch in einem Forum vertreten bin, ich helfe dort gerne Leuten die sich mit der Materie nicht so gut auskennen, da sie sich nicht wie ich seit 10 Jahren damit beschäfftigen. Ich hoffe dass das hier genauso ist und deshalb wäre ein Digramm mit entsprechend gekennzeichneten Bauteilen wirklich hilfreich. Gerne lasse ich mir auch den Lösungsweg dazu zeigen, damit ich etwas lerne und die nächste OPV Schaltung eventuell selbst auslegen kann. Vielen Dank!
FunkenDoc
 
Beiträge: 19
Registriert: 15.02.2016, 09:25

Re: OPV mit Offset und 4fach Verstärkung

Beitragvon alterhase » 09.02.2017, 20:23

Löten verbindet ...manchmals. :mrgreen:
73 55
alterhase
 
Beiträge: 12052
Registriert: 14.11.2008, 08:58
Wohnort: Wien/Kapfenberg

Re: OPV mit Offset und 4fach Verstärkung

Beitragvon FunkenDoc » 10.02.2017, 13:02

War hier nicht gerade noch ein Beitrag, der den nicht genannten Innenwiderstand ansprach und ich solle diesen mit einem 1kOhm Widerstand ausmessen? Wo ist der hin?
Also das habe ich jedenfalls gemacht. Die Spannung bricht von 4,94V auf 4,82V ein und es fließen 4,83mA. Der Innenwiderstand liegt also bei knappen 25Ohm. Hoffe das hilft bei der Auswahl vom OPV.

Diese Allergie kann ich durchaus nachvollziehen, wer mag das schon? Aber leider ist es in meinem Fall weniger die Faulheit etwas selbst zu machen, sondern eher das fehlende Können im Bereich der Elektronik...
Habe vor fünf Jahren eine OPV Schaltung zur Tank Füllstands Auswertung bauen wollen, bin leider gescheitert und am Ende hab ich zum Glück Hilfe von einem Elektroniker bekommen.

Tut zwar nichts zur Sache, aber ich habe mir ein Elektronik Starter Set mit Breadboard gekauft um mal ein paar Grundsatz Schaltungen aufzubauen und auch um dann letztendlich die OPV Schaltung drauf zu testen.
FunkenDoc
 
Beiträge: 19
Registriert: 15.02.2016, 09:25

Re: OPV mit Offset und 4fach Verstärkung

Beitragvon alterhase » 10.02.2017, 19:23

Löten verbindet ...manchmals. :mrgreen:
73 55
alterhase
 
Beiträge: 12052
Registriert: 14.11.2008, 08:58
Wohnort: Wien/Kapfenberg

Re: OPV mit Offset und 4fach Verstärkung

Beitragvon Chef » 12.02.2017, 22:30

Wenn es die Elektronik nicht gäbe, müsste man sie erfinden.
Benutzeravatar
Chef
Site Admin
 
Beiträge: 2941
Registriert: 04.11.2008, 17:56
Wohnort: Hamburg

Re: OPV mit Offset und 4fach Verstärkung

Beitragvon alterhase » 13.02.2017, 07:17

Derda!
Hyperaktiver Spannungsfolger.PNG

dem solltest du ein Sedativum verpassen. :D
Löten verbindet ...manchmals. :mrgreen:
73 55
alterhase
 
Beiträge: 12052
Registriert: 14.11.2008, 08:58
Wohnort: Wien/Kapfenberg

Re: OPV mit Offset und 4fach Verstärkung

Beitragvon Chef » 13.02.2017, 09:40

Erledigt!

Chef :D
Wenn es die Elektronik nicht gäbe, müsste man sie erfinden.
Benutzeravatar
Chef
Site Admin
 
Beiträge: 2941
Registriert: 04.11.2008, 17:56
Wohnort: Hamburg

Re: OPV mit Offset und 4fach Verstärkung

Beitragvon FunkenDoc » 13.02.2017, 10:26

Guten Morgen,
vielen Dank für die ausführliche Antwort. Der TL081 ist bestellt und ich bin schon gespannt ob ich das hinkriege, werde gegen Ende der Woche berichten :D
Eine Frage hätte ich noch zur Auswahl des OPV's. Bei Dir ist es höchstwahrscheinlich die Erfahrung und Du weißt welchen OPV Du für welche Anwendung nehmen kannst. Aber wie bekommt man bei den unendlich vielen OPV Versionen, die es davon gibt, einen Überblick welchen man für welche Anwendung nehmen kann?
FunkenDoc
 
Beiträge: 19
Registriert: 15.02.2016, 09:25

Re: OPV mit Offset und 4fach Verstärkung

Beitragvon alterhase » 13.02.2017, 13:24

Da gibts einige Hauptparameter:
Maximale Versorgungsspannung
Eingangswiderstand
Slew Rate
Maximaler Ausgangsstrom
Eingangsoffsetspannung
Verstärkungs-Bandbreite-Produkt

...oder, man nimmt das was in der Lade ist und lässt sich überraschen. 8)

Du musst also erst das Grundlagenwissen aneignen, worauf es in der Schaltung ankommt und wo die Knackpunkte für einen standard OPAmp liegen könnten. Kochrezept gibts keines.
Es gibt aber Vergleichstabellen zB. in meinem Lieblingslesebuch ...die Papierausführung hat 0.45kg und etwa 800 Seiten aber keine Lesebeschränkung. :wink:


bzw. die "parametric search" Funktion bei Herstellern und Distributoren. ...die wollen gaanz gewiss keine Kohle machen. :twisted:
Löten verbindet ...manchmals. :mrgreen:
73 55
alterhase
 
Beiträge: 12052
Registriert: 14.11.2008, 08:58
Wohnort: Wien/Kapfenberg

Re: OPV mit Offset und 4fach Verstärkung

Beitragvon alterhase » 13.02.2017, 21:37

Löten verbindet ...manchmals. :mrgreen:
73 55
alterhase
 
Beiträge: 12052
Registriert: 14.11.2008, 08:58
Wohnort: Wien/Kapfenberg


Zurück zu Bauteile

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast